Behandlung der Epikondylitis des Ellenbogengelenks mit Hausmitteln

Sie können oft hören, dass Volksheilmittel zur Behandlung einer bestimmten Krankheit helfen, die Krankheit zusammen mit Medikamenten loszuwerden. Das ist nicht ganz richtig. Volksheilmittel können als zusätzliche Behandlungsmethode eingesetzt werden. Wir bieten einige solcher hausgemachten Rezepte an, die wir empfehlen, Volksheilmittel als wirksame Behandlung für die Epicondylitis des Ellenbogens zu verwenden.

Kompressen werden in kalt und warm unterteilt (Erwärmung). Ernennte und wandte sie mit entsprechenden Angaben. Kalte Kompressen sind Eisstücke, die in einer Plastikflasche verpackt sind. Eine solche Kompresse wird an der Stelle der Verletzung (in unserem Fall am Ellbogen) angelegt und mit einem Handtuch umwickelt. Bei Verletzungen in den ersten Stunden wird regelmäßig alle 15–20 Minuten eine kalte Kompresse angelegt. Ferner ist es notwendig, den Patienten nur mit trockener, warmer Wärme zu behandeln. Dies kann Wickeldecke, Decke, warme Wollsocken sein.

Was ist Pathologie?

Die Epicondylitis des Ellenbogens ist eine schwere Entzündung, die die Muskeln betrifft, die an den Knochen des Unterarms anhaften. Allmählich kann sich der pathologische Prozess weiter ausbreiten, daher ist es wünschenswert, die Behandlung so bald wie möglich zu beginnen.

Die Ellenbogenepikondylitis weist in der Regel die folgenden Symptome auf: starke Schmerzen im betroffenen Ellenbogen sowie ein Gefühl der Steifheit bei Bewegungen. Die Ursache für die Entstehung der Krankheit ist ein Trauma, eine ständige Überlastung. Besonders häufig tritt die Krankheit bei Sportlern auf: Golfern, Tennisspielern.

Die Behandlung der Epicondylitis des Ellenbogengelenks erfolgt nach einem solchen Plan: Zunächst sollten die Schmerzen beseitigt, der Entzündungsprozess beseitigt, die Ellbogen wieder normal beweglich gemacht und bis zur vollständigen Genesung die maximale Menge an Ruhe gegeben werden.

Es ist wichtig! Es ist möglich, Epicondylitis, die sich im Ellbogengelenk entwickelt, zu Hause mit Volksheilmitteln zu behandeln. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht zum Arzt gehen sollten. Schließlich kann der Patient selbst keine genaue Diagnose stellen.

Sorten der Krankheit

Epicondylitis kann wie folgt klassifiziert werden:

  1. Seitlich. Die Ursache für das Auftreten ist eine verlängerte Beugung und Streckung des Ellenbogens. Es ist häufiger bei Menschen im Alter von 30 bis 50 Jahren. Die laterale Epicondylitis weist die folgenden Symptome auf: starke Schmerzen während der Bewegung des Gelenks, seine pathologische Beweglichkeit oder erhebliche Steifheit, das Vorliegen einer Entzündung. Die Behandlung von Volksheilmitteln umfasst in diesem Fall die Verwendung von Lorbeeröl, Abkochkompressen von Pferdesauerampfer sowie ein Bad mit Meersalz unter Zusatz von Tannenzapfen.
  2. Mediale Epicondylitis des Ellenbogengelenks. Diese Form der Pathologie ergibt sich aus der ständigen Funktion des Unterarms. Die Symptome dieser Form sind fast identisch mit denen der Vorgänger: der Entzündungsprozess, ein starkes Schmerzsyndrom, auch bei kleinster Handbewegung.

Auch "vernachlässigte" Gelenkprobleme können zu Hause geheilt werden! Vergiss nur nicht, es einmal am Tag zu verschmieren.

In jedem Fall kann die Behandlung zu Hause erfolgen. Und Sie können Volksheilmittel verwenden. Zuvor sollten Sie jedoch einen Arzt aufsuchen, der möglicherweise auch Medikamente zur Therapie hinzufügt.

Was sind die Kontraindikationen für die Verwendung von Volksheilmitteln? Um die Epicondylitis des Ellenbogens zu beseitigen, fehlen meist Volksheilmittel. Sie können jedoch nicht immer verwendet werden. Es gibt solche Gegenanzeigen für ihre Verwendung:

  1. Während einer akuten Erkrankung können keine Wärmekompressen angelegt werden.
  2. Wenn der Patient auf einen Bestandteil der Brühe allergisch reagiert, sollte er vom Rezept ausgeschlossen werden oder das Werkzeug ganz verlassen.
  3. Vorsicht ist auch bei der Verwendung von Alkoholtinkturen geboten.

Die Behandlung muss unter Einhaltung aller Regeln für die Herstellung und Anwendung von Volksheilmitteln erfolgen.

Effektive Rezepte

Wenn eine Person die geringsten Symptome einer Epikondylitis des Ellenbogengelenks verspürt hat, sollte sie dringend einen Arzt aufsuchen. Die Behandlung von Volksheilmitteln bei vielen Gelenkerkrankungen wirkt sich häufig positiv aus. Daher sollten Sie die nützlichsten Rezepte in Betracht ziehen, die wirklich helfen können:

  • Salbe aus den Wurzeln und Blätter Beinwell. Diese Pflanzenteile werden zu gleichen Anteilen aufgenommen. Sie benötigen mehr Pflanzenöl (Sie können Sonnenblumen) und flüssigen Honig. Reiben Sie in einem kleinen Mörser die Wurzeln und Blätter des Grases, und geben Sie nach und nach Honig und Butter in diese Mischung. Dies sollte getan werden, solange die Mischung nicht zu einer homogenen Masse wird. Das vorbereitete Werkzeug wird auf eine saubere Gaze aufgetragen und auf die betroffene Stelle aufgetragen. Für eine bessere Wirkung ist es wünschenswert, das Ellenbogengelenk mit einem warmen Schal zu binden. Die Komprimierung muss einen Tag dauern. Die Behandlung mit Volksheilmitteln schadet nicht nur, wenn alle Regeln der Zubereitung der Zusammensetzung eingehalten werden,
  • blauer Ton. Das Pulver muss zu gleichen Anteilen mit kochendem Wasser gemischt werden. Nachdem die Temperatur der Mischung für die Haut erträglich geworden ist, muss sie auf ein Stück Stoff gelegt und auf den Ellbogen aufgetragen werden. Denken Sie nicht, dass eine zu heiße Kompresse nützlich und effektiv ist. In einigen Fällen kann es schaden. Für eine gute Wirkung sollte das betroffene Ellenbogengelenk mit einem Schal gebunden werden. Hält die Kompresse an der Hand, um vollständig abzukühlen. Während der Woche muss der Eingriff zweimal täglich durchgeführt werden.

  • Die Schmerzbehandlung kann mit Lorbeeröl erfolgen. Für die Zubereitung benötigen Sie 4 EL. l trockenes rohmaterial ist gut zum brechen und ein glas sonnenblumenöl einschenken. Die Mischung muss mindestens eine Woche bestehen bleiben, danach wird sie einfach in das schmerzende Ellbogengelenk eingerieben.
  • grüner Tee. Die Behandlung der Epicondylitis mit diesem Volksheilmittel erfolgt im akuten Stadium, wenn das Schmerzsyndrom so stark wie möglich ist. Grüner Tee sollte ein großes Blatt sein. Es ist notwendig, ein starkes Getränk in Höhe von 1 Tasse zu brauen. Die Flüssigkeit wird filtriert, in spezielle Formen für Eiswürfel gegossen und in den Gefrierschrank gestellt. Die Behandlung ist sehr einfach: Dieses Eis sollte bis zum vollständigen Schmelzen auf die Läsion aufgetragen werden.

  • Epicondylitis kann mit Kompressen von Pferdesauerampfertinktur behandelt werden. Zu seiner Herstellung ist es notwendig, ein Ein-Liter-Glas mit Rohstoffen zu füllen, die mit Wodka gegossen werden. Es ist notwendig, die Mischung für mindestens eine Woche zu bestehen. Die Verwendung eines solchen Werkzeugs ist ganz einfach: Sie müssen ein Stück Stoff in die Tinktur einweichen und an dem erkrankten Gelenk anbringen. Wenn der Wodka zu hoch ist oder die Haut des Patienten sehr empfindlich ist, sollte die Zusammensetzung leicht mit Wasser verdünnt werden.
  • Die Epicondylitis im Ellenbogengelenk kann auch mit Salzbädern behandelt werden. Gießen Sie dazu einen Esslöffel Meersalz mit einem Liter Wasser ein. Wenn das Wasser etwas warm ist, senken Sie den Ellbogen in die Flüssigkeit. Der Eingriff dauert 30 Minuten. Es ist wünschenswert, eine Fuge nach einem Bad mit einem warmen Schal zu umwickeln.

Das sind alle Merkmale der Volksbehandlung der Ellenbogenepikondylitis. Gesundheit!

Entstehungsgeschichte und Beschreibung

Das Konzept des "Tennisellenbogens" in den westlichen Ländern ist mit dem Hauptgrund verbunden Epicondylitis-Bildung - chronische Überlastung des gesamten Unterarms. Häufige zyklische Wiederholungen derselben Bewegungen beeinträchtigen den Zustand der Reibung von Sehnen, Knochen und Periost. Mit der Entwicklung der Krankheit kommt es zu einer Degeneration bestimmter Teile des Radialknochens. Dies droht Styloiditis, chronische Schmerzen während der Bewegung der Gelenke zu verursachen.

Der allgemeine Verlauf und die Entwicklung der Krankheit sind mild. Die Krankheit steht in direktem Zusammenhang mit dem Abnutzungsgrad der Unterarme und entwickelt sich zu 40-60 Jahren. Erstens entsteht eine Epicondylitis an der dominanten Hand. Wenn eine Person mit beiden Händen gleichermaßen arbeitet, ist ihre Entwicklung an beiden Händen möglich.

Ursachen der Entwicklung

Am häufigsten tritt diese Krankheit bei Personen auf, die häufig die gleiche Aktion mit dem Unterarm wiederholen müssen. Schriftsteller, Pianisten, Fahrer und Tennisspieler sind gefährdet. Für diese Personengruppen ist das Problem eines kranken Ellbogens unvermeidlich und manifestiert sich im Alter von 40 Jahren.

Die Ursache ist übermäßiger Verschleiß der Gewebe und deren schlechte Heilung. Die Abschreibungen nehmen mit der Zeit zu. Der Grad und die Intensität des Schadens spielen im Vergleich zur Dauer eine große Rolle. Scharfe Rucke und Dehnungen führen zu einem Großteil der Epicondylitis. Die Wiederholung der gleichen Übungen im Sport führt auch zu Problemen.

Symptome der Krankheit

Manifestationen der Krankheit sind in jedem Stadium der Entwicklung leicht zu bemerken. Die Gründe für die Entstehung von Schmerzen und Beschwerden sind nicht so sehr. Sie müssen ins Krankenhaus gehen mit der Entwicklung der folgenden Symptome:

  1. Schmerzen im äußeren Teil des Ellenbogengelenks (laterale Epicondylitis).
  2. Erweichung von Muskelgewebe und Epithel in der lateralen Version.
  3. Schmerzen beim Greifen und kreisenden Bewegungen der Hand, insbesondere beim Strecken der Handflächen und beim axialen Verdrehen der Hand. Es gibt auch beim Heben von Gewichten.

Zu den mit der Krankheit verbundenen Symptomen zählen ein quälender, sich ausbreitender Schmerz in Ellbogen, Unterarm und Hand, Schmerzen bei axialer Drehung der Hand, Schwäche in den Unterarmen, Unbehagen beim Schütteln und Greifen, mangelnde Kraft zum Heben leichter Gegenstände.

Diagnose der Ellenbogenepikondylitis

Die Diagnose wird nach einer Untersuchung durch einen Traumatologen oder Therapeuten gestellt. Der Arzt führt eine Reihe klinischer Tests durch, bei denen Druck auf den Ellbogen und die Muskeln des Unterarms ausgeübt wird, wodurch der Patient gezwungen wird, mit Ellbogen, Unterarm und Hand unterschiedliche Bewegungen auszuführen. Ein Beispiel für einen Diagnosevorgang ist eine einfache Übung: Bei voller Streckung des Ellbogens entstehen weiche Bereiche. Auch klagt der Patient über Schmerzen beim Arbeiten mit einem Pinsel.

Mit der Röntgenaufnahme des Ellenbogens können Sie die Art der Erkrankung genauer einschätzen. Eine Pathologie kann sich aufgrund einer schweren Verletzung, Verstauchung oder eines Bruchs entwickeln. Selbst schwere Kontusionen können zu Epicondylitis führen. Die Erkennung von Unregelmäßigkeiten und charakteristischen Veränderungen im Gewebe ist nicht nur mit Hilfe von Röntgenstrahlen, sondern auch mit MRT möglich, aber die Magnetresonanztomographie wird aufgrund ihrer hohen Kosten selten eingesetzt.

Die wichtigsten Behandlungsmethoden

Ulnare Epikondylitis, Behandlung von Volksheilmitteln Das Individuum spricht gut auf die Therapie an. Effektive Rezepte:

  1. Ellenbogen-Tennis-Spieler. Diese laterale Form der Krankheit ist durch Schmerzen beim Biegen gekennzeichnet, entwickelt sich durch Einschränkung der Beweglichkeit des Ellenbogens und entzündliche Prozesse. Für die Behandlung von Epicondylitis verwendeten Volksheilmittel Lorbeerblatt und Pferdesauerampfer. Die Verringerung der Entzündung wird mit Hilfe von Bädern mit Meersalz, einer Infusion von Tannenzapfen oder Propolis-Lösung durchgeführt.
  2. Golfer Ellenbogen. Medaillenform. Begleitet von starken Schmerzen bei kleinen Bewegungen verursachen fast alle Bewegungen des Unterarms, des Ellbogens oder der Hand Beschwerden. Schmerzen können durch Anwenden einer Kompresse mit Aufguss von Birkenblättern und Kalanchoe beseitigt werden. Sie können Lehm oder Schlamm hinzufügen.

Wenn geduldig Ellenbogen laterale Epicondylitissollte sich an einfache Tipps halten:

  1. Kühlen Sie Ihren Ellbogen nicht. Die Verengung der Hautporen führt zu vermehrten Schmerzen. Wenn Sie in der Kälte sind, schmerzen Ihr Ellbogen und Ihre Gelenke mehr als sonst.
  2. Nehmen Sie ein warmes Bad anstelle einer Dusche, es hilft, sich zu entspannen und die Intensität der Schmerzen zu verringern.
  3. Trinken Sie keinen Kaffee und keinen starken Tee. Diese Getränke erhöhen die Empfindlichkeit von Nerven, Weichteilen und beeinträchtigen die Gesundheit.

Rezepte der traditionellen Medizin

Rezepte können unterteilt werden, um Schmerzen bei Arthrose, in den Muskeln und zur Kontrolle von Entzündungsprozessen zu lindern. Es ist möglich, Epicondylitis mit Hausmitteln zu behandeln, aber Sie sollten zuerst einen Arzt konsultieren.

Effektive Rezepte gelenk- und knochenschmerzen lindern:

  1. Haferkompresse Kochen Sie eine kleine Menge Haferflocken (für 200 - 250 g Wasser reichen 30 - 40 g Flocken). In einer dicken Brühe die Kompresse anfeuchten und auf den Ellenbogen auftragen. Nach einer halben Stunde sollte der Schmerz verschwinden.
  2. Beruhigende Kräutersalbe. Nehmen Sie 1 TL. süßer Klee, Johanniskraut, Hopfen und Huflattich. Zu einem feinen Pulver zerkleinern und mit 50 - 60 g Vaseline mischen. Die Salbe kann sofort nach der Herstellung verwendet werden. Mit einer dünnen Schicht auf den Ellenbogen auftragen und mit einem Handtuch bedeckt 30-40 Minuten lang erwärmen. Diese Salbe kann Schmerzen in den Muskeln heilen.
  3. Kräuteraufguss. Die Blätter und Stiele des üblichen wilden Rosmarins vermischen sich mit einer kleinen Menge einer Mischung aus Klee, Thymian, Klette, Hopfen und Wacholderbeeren. Gießen Sie die Mischung mit kaltem Wasser und lassen Sie sie 10-12 Tage an einem vor Sonnenlicht geschützten Ort stehen. Abseihen und zum Reiben auftragen.
  4. Infusion auf Nüssen. Verwendet werden Kastanien, Walnüsse und deren Blüten. Rohstoffe gießen 40% ige Alkohollösung und bestehen auf 14-16 Tagen. Verwenden Sie zum Erwärmen Reiben.

Muskelschmerzen zu reduzieren:

  1. Gummi Terpentin. Eine Mischung aus 1 Teil Terpentin, 1 Teil Apfelessig und 5 Teilen Vollei. Bei Muskelschmerzen oder nach Verletzungen kann eine Kompresse angewendet werden, um den Zustand zu lindern.
  2. Kompression aus Kohl und Propolis. Das übliche Kohlblatt wird mit einer Gabel leicht zerkratzt, damit der Saft auffällt. Legen Sie das Blatt auf eine ebene Fläche und rollen Sie es mit einem normalen Nudelholz aus. Nehmen Sie danach eine Lösung von Propolis und tragen Sie eine dünne Schicht auf den Ellbogen auf, wickeln Sie ein Kohlblatt ein, wickeln Sie einen Film ein, wärmen Sie ihn mit einem Handtuch und lassen Sie ihn einige Stunden einwirken.
  3. Nehmen Sie eine Segeltuchtasche mit grobem Salz, erhitzen Sie sie auf der Batterie oder im Ofen (Sie können sogar in der Mikrowelle). Auf der wunden Stelle verhängen. Nach dem Aufwärmen ins Bett gehen.
  4. Paraffinmaske. Die Paraffinkerze schmelzen und mit einem dünnen Pinsel in 2-3 Schichten auf den Ellenbogen auftragen. Wickeln Sie diesen Ort mit einer dünnen Folie und einer Decke ein und halten Sie ihn 30-40 Minuten lang.

Hitze kann fast alle Gelenkprobleme behandeln.

Kontrolle des Entzündungsprozesses:

  1. Salbe Beinwell. Tierisches Fett oder Vaseline wird mit Beinwellpüree in einem Mixer gemischt. Tragen Sie die Salbe regelmäßig in kleinen Portionen auf. Dies wird dazu beitragen, die Intensität der Entzündung zu verringern.
  2. Tinktur auf Tannenzapfen. Propolis und Meersalz in Wasser mischen, die Zapfen hineinlegen und mit einer Last nach unten drücken, damit sie nicht schwimmen. Bestehen Sie auf eine Woche. Verwenden Sie eine Infusion, um Entzündungen im Ellenbogen zu reduzieren.
  3. Zwiebel Wrap. Wickeln Sie eine große Zwiebel in Folie mit den Schalen und backen Sie sie in einem heißen Ofen, bis sie weich ist, kneten Sie sie und fügen Sie Fett oder Vaseline hinzu, um eine dicke Salbe zu erhalten. Wickeln Sie die Masse in ein Käsetuch und tragen Sie sie mehrmals am Tag für 20-30 Minuten auf den Ellbogen auf.
  4. Echinacea Tinktur. Blumen gießen 200 g medizinischen Alkohol ein, bestehen auf eine Woche, verdünnen ihn auf 40-50% und bewerben sich für wärmende Kompressen. Bewerben Sie sich für 2-3 Stunden pro Tag, Sie können für die Nacht verlassen.

Volksheilmittel können und sollten für maximale Wirkung miteinander kombiniert werden. Für die Behandlung der Epikondylitis des Ellenbogengelenks mit Volksheilmitteln ist es notwendig, Anästhetika und entzündungshemmende Infusionen für die komplexe Behandlung zu verwenden. Verwenden Sie Volksheilmittel mit Physiotherapie und Medikamenten. Vergessen Sie nicht die Kraft der Wärme.

Klinische Symptome

Bevor Sie mit der Behandlung der Krankheit beginnen, sollten Sie die Art der Epicondylitis bestimmen, die in zwei Formen auftritt: äußerlich (lateral) und innerlich (medial).

Die Entwicklung einer externen Epicondylitis (ein Symptom des "Tennisellenbogens") tritt am häufigsten bei männlichen Patienten über 40 Jahren auf und wird von einem entzündlichen Prozess an der Außenseite des Gelenks begleitet. Sehr selten ist eine Entzündung der Sehnen, die die Funktion der Beugung und Streckung der Hand bietet, durch eine innere Epicondylitis gekennzeichnet. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass zwei Arten dieser Krankheit nicht gleichzeitig auftreten.

Die Hauptsymptome der Epicondylitis äußern sich in folgenden Manifestationen:

  • das Vorhandensein von Schmerzen im Ellenbogen,
  • Hyperämie und Ödem des entzündeten Bereichs,
  • akuter Schmerz beim Berühren des lateralen Epikondylus des Ellenbogenbereichs,
  • Muskelschwäche
  • Schwierigkeiten mit normalen Handbewegungen,
  • Unfähigkeit, von Hand zu drehen.

Wenn Sie solche Symptome bemerken, sollten Sie professionellen medizinischen Rat einholen und erst dann mit therapeutischen Maßnahmen fortfahren. Es sollte jedoch bedacht werden, dass in der Anfangsphase der Entwicklung Volksheilmittel für die Behandlung von Epicondylitis ziemlich wirksam sind.

Allgemeine Behandlungstaktik

Die Behandlung der Epicondylitis wird individuell in Abhängigkeit vom Allgemeinzustand des Patienten, der beruflichen Tätigkeit sowie der Art des Schmerzsyndroms ausgewählt.

Die Hauptziele der traditionellen Therapie sind:

  • Beseitigung von Schmerzen
  • Wiederherstellung der Gelenkbewegung,
  • Normalisierung des Blutkreislaufs und der Stoffwechselvorgänge,
  • Prävention von sekundären Läsionen im Bereich des Gelenks.

Es ist von großer Bedeutung, den funktionellen Rest der betroffenen Extremität mit Hilfe von Vorrichtungen wie einer engen elastischen Bandage, einer Orthese am Ellbogengelenk und einer speziellen Bandage sicherzustellen. Um die Effizienz zu steigern, sollte die Immobilisierung 10 Tage lang aufrechterhalten werden. Danach wird ein schrittweiser Übergang zu dosiertem Training und komplexer physikalischer Therapie empfohlen.

Mit grünem Tee zusammenpressen

Um eine kalte Kompresse aus grünem Tee zuzubereiten, benötigen Sie 1 TL. grüner Tee und 1 Tasse kochendes Wasser. Die Blätter mit Wasser füllen, den Deckel schließen und abkühlen lassen. Der resultierende Sud (Sie können nicht filtern) in eine Plastikflasche gießen oder Eisformen gießen und in den Gefrierschrank stellen.

2. Lorbeeröl

Als Mahlgut können Sie eine Mischung aus 200 ml Sonnenblumenöl und 4 EL verwenden. Löffel gemahlenes Lorbeerblatt. Anschließend wird die Mischung 1 Woche lang an einem warmen, dunklen Ort entfernt, damit der Lorbeer dem Öl alle seine wohltuenden Eigenschaften verleiht. In Zukunft wird die zubereitete Mischung täglich auf der schmerzenden Stelle eingerieben, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Sauerampferkompresse

Wenn der Arzt die Behandlung von Epicondylitis-Volksheilmitteln empfiehlt, empfehlen wir die Verwendung dieses Rezepts.

Zutaten: Sauerampferwurzeln, 0,5 Liter Wodka, trockenes Literglas. Zubereitung: Füllen Sie das Glas mit Sauerampferwurzeln, füllen Sie es bis zum Rand mit Wodka und schließen Sie den Deckel fest. 10 Tage an einem dunklen Ort aufbewahren. Wenn Sie Gaze mit Infusion befeuchten, tragen Sie sie nachts auf das schmerzende Gelenk auf, nachdem Sie es mit einer warmen Decke umwickelt haben.

Rezept 1. Pferdesauerkompresse

Um eine Kompresse zu machen, müssen Sie ein Literglas nehmen und bis zum Rand mit Gras füllen. Gießen Sie es mit einer Flasche Wodka und legen Sie es an einen für das Licht unzugänglichen Ort. Nach 10 Tagen muss die Tinktur erhalten werden. Tränken Sie ein Tuch mit der entstandenen Flüssigkeit und tragen Sie es während der Nachtruhe auf die betroffene Stelle auf.

Rezept 2. Lorbeeröl einreiben

Wenn Sie das fertige Werkzeug nicht bekommen können, können Sie es selbst machen. Nehmen Sie dazu ein Glas Sonnenblumenöl und geben Sie 4 Esslöffel zerkleinertes Lorbeerblatt hinzu. Nachdem die Mischung gründlich gemischt und für 7 Tage an einem dunklen und warmen Ort entfernt wurde, geben die Blätter ihre wohltuenden Eigenschaften. Nach der angegebenen Zeit, Öl Tinktur jeden Tag in das Ellenbogengelenk zu bekommen und zu reiben.

Rezept 3. Kalte Grüntee-Kompresse

Um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu lindern, können Sie grünen Tee verwenden. Sie müssen einen Löffel großblättrigen Tee nehmen, ein Glas kochendes Wasser einschenken und darauf bestehen, vollständig abzukühlen. Dann muss der Tee gefiltert werden, und die resultierende Flüssigkeit wird in Plastiktüten gegossen und in den Gefrierschrank gestellt.

Wenn die Flüssigkeit aushärtet, muss sie aus dem Beutel genommen und auf die wunde Stelle aufgetragen werden. Sie können es mit einem Verband oder einem anderen Gewebeverband befestigen. Wenn das Eis geschmolzen ist, kann der Vorgang wiederholt werden. Um die Schwellung zu verringern und Entzündungen zu lindern, sollte die Kompresse 3-4 Tage lang durchgeführt werden.

Rezept 4. Warm Blue Clay Wrap

Da bei dieser Methode das betroffene Gelenk einer Hitze ausgesetzt wird, sollte der Eingriff nach Ablauf der akuten Krankheitsphase durchgeführt werden. Sie müssen die gleiche Menge blauen Lehm und kochendes Wasser nehmen. Mischen ist wichtig, bis es glatt ist. Wenn die Mischung etwas abgekühlt ist, aber noch heiß bleibt, müssen Sie sie auf Gaze auslegen, die in zwei Schichten gefaltet ist. Diese imprägnierte Länge sollte um den Ellbogen des Patienten gewickelt und mit Hilfe eines Wollprodukts von oben weiter isoliert werden.

Ton sollte so lange aufbewahrt werden, bis er seine Wärme abgibt. Dann sollte das Aufwärmen wiederholt werden. Tagsüber sollten Sie drei Prozeduren für zwei Wickel durchführen. Die Behandlungsdauer beträgt 7 Tage.

Rezept 5. Salbe aus Speck und Beinwell

Ein Stück Fett mit einem Gewicht von 200 Gramm muss in einem Wasserbad geschmolzen werden und anschließend das entstehende Fett abseihen. Es wird als Grundlage für die Salbe verwendet. Beinwell muss ungefähr 100 Gramm nehmen (nur frische Wurzeln der Pflanze verwenden), zerkleinern und mit kaltem Fett mischen. Rühren, bis die Mischung eindickt. Wenn dies passiert, müssen Sie es in ein Glas geben, es abdecken und für ein paar Tage im Kühlschrank reinigen. Vor dem Gebrauch wird eine kleine Menge des Gemisches erhitzt und dicke Flüssigkeit wird mit der resultierenden Flüssigkeit getränkt. Sie dreht einen wunden Ellbogen, eine Schicht Papier wird darauf aufgetragen und dann zusätzlich mit einem Wollschal gewärmt. Nach Ablauf von zwei Stunden kann die Kompresse entfernt werden. Für dieses Verfahren gibt es keine zeitliche Begrenzung. Die Salbe kann verwendet werden, bis der Schmerz vergangen ist und die Entzündung abgeklungen ist.

Rezept 5. Ölkompresse mit Beinwell und Bienenwachs

Für die Herstellung dieses Werkzeugs werden frische Blätter und Wurzeln der Pflanze benötigt. Dann sollten Sie Öl nehmen: entweder Olivenöl oder Sonnenblumenöl und es erwärmen. Während das Öl nicht kocht, werden zerkleinerte Pflanzenteile hinzugefügt. Wenn die Mischung gleichmäßig gemischt ist, müssen Sie die Heizung ausschalten und das Geschirr mit einem dicken Tuch abkühlen lassen. Zu diesem Zeitpunkt können Sie Wachs tun. Es kann auf verschiedene Arten zerkleinert werden, entweder mit einem Mähdrescher oder einem Fleischwolf.

Wenn weder das eine noch das andere zur Hand sind, können Sie ein gewöhnliches Messer verwenden. Während das Öl nicht vollständig abgekühlt ist, wird Bienenwachs hinzugefügt und ebenfalls gründlich gemischt. Dann müssen Sie die Mischung im Kühlschrank entfernen und nach einem Tag können Sie anfangen zu verwenden. Wenn keine Zeit ist, können Sie keine Kompresse auftragen, sondern einfach das Öl in Ihrer Hand erwärmen und an der wunden Stelle reiben.

Rezept 6. Knoblauchsaft komprimieren

Knoblauch oder müssen auf einer feinen Reibe reiben, oder durch eine Presse überspringen. Aus der resultierenden Aufschlämmung müssen Sie den Saft auspressen und mit der gleichen Menge Olivenöl mischen. Die Haut des Ellenbogengelenks muss zuerst mit einer dicken Creme geschmiert, dann mit Gaze in der resultierenden Knoblauchölmischung getränkt und auf die wunde Stelle aufgetragen werden. Mit einem solchen Verband sollte man mindestens eine halbe Stunde verbringen. Der Vorgang wird zwei Wochen lang täglich wiederholt.

Rezept 7. Tabletts mit Birkenblättern

Dieses Verfahren lindert nicht nur Schmerzen, sondern auch Entzündungen. Um das Bad vorzubereiten, müssen Sie junge Birkenblätter sammeln, mit Wasser füllen und 5 Minuten kochen. Optional können Sie zu der resultierenden Brühe Meersalz hinzufügen. Nach dem Entfernen von der Hitze muss die Flüssigkeit abgelassen werden, aber die Blätter sollten nicht weggeworfen werden. Nachdem Sie den Sud in einen praktischen Behälter gegossen haben, müssen Sie auf eine erträgliche Temperatur warten und einen Ellbogen hineinstecken. Der Vorgang sollte so lange durchgeführt werden, bis das Wasser nicht mehr Raumtemperatur hat. Die verbleibenden Birkenblätter können als Kompresse verwendet werden und umwickeln ihre Ellbogen für eine Nachtruhe.

Rezept 8. Salbe auf der Basis von Öl und Weinalkohol

Bei der Zubereitung dieses Rezepts muss darauf geachtet werden, dass Sie sich beim Verdampfen des Alkohols nicht verbrennen. Für eine Basissalbe müssen Sie Butter nehmen, aber es ist wichtig, dass sie nicht salzig ist. Es sollte in einen Topf mit dickem Boden gestellt und das Feuer angezündet werden. Wenn das Öl kocht, müssen Sie den Film entfernen und sofort 100 Gramm Weinalkohol einfüllen. Die Mischung wird gezündet. Wenn die Zusammensetzung ausbrennt und das Öl abkühlt, kann es verwendet werden. Schmieren Sie dazu zweimal täglich die wunden Stellen. Nachts ist es besser, den Ellbogen zusätzlich zu wärmen. Der Eingriff muss 30 Tage lang durchgeführt werden.

Andere Volksheilmittel gegen Epicondylitis

Fein gehackte Blätter und Wurzeln von frischem oder getrocknetem Beinwell im Verhältnis 1: 1. Tiefes Glasgeschirr, geschmolzenen Honig und Sonnenblumenöl untermischen. Die Menge dieser Mischung sollte der Menge an geriebenem Beinwell entsprechen. Fügen Sie nach und nach Beinwell in Honig und Butter hinzu und rühren Sie die Mischung bis zu einer homogenen Masse. Sie sollten eine einheitliche Farbmischung ähnlich einer Paste erhalten. Tränken Sie ein Stück Stoff mit der erhaltenen Salbe und wickeln Sie das schmerzende Gelenk ein. Wickeln Sie es oben mit etwas Warmem ein. Bewahren Sie eine solche Kompresse einen Tag lang auf und ersetzen Sie sie dann durch eine neue. Im Kühlschrank gelagerte Salbe.

Füllen Sie ein 1-Liter-Glas mit Sauerampferwurzel, fügen Sie 0,5 Liter Wodka hinzu und lassen Sie es 10 Tage einwirken. Aus der entstandenen Tinktur nachts eine Mullkompresse an der betroffenen Stelle anfertigen.

Lorbeeröl in die wunde Stelle einreiben. Um es vorzubereiten, nehmen Sie 4 Tische. Löffel zerkleinertes Lorbeerblatt und 200 gr. Pflanzenöl gut mischen und 7 Tage warm stellen.

Ein Teelöffel großer grüner Blatttee mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen und 20 Minuten ziehen lassen. Dann abkühlen lassen, abseihen, in haltbare Cellophantüten füllen und in den Gefrierschrank stellen. Das entstehende Eis ist an das schmerzende Gelenk gebunden.

Den blauen Ton im Verhältnis 1: 1 mit heißem Wasser verdünnen, einen Mullverband anlegen und mit einem elastischen Verband am Ellenbogen befestigen und erwärmen. Ersetzen Sie die Kompresse nach 30 Minuten durch eine neue. 3-mal täglich (stundenweise) wiederholen, die Behandlungsdauer beträgt 30 Tage.

Nehmen Sie die Blüten der Kamille und der schwarzen Holunderbeere zu gleichen Anteilen ein, gießen Sie sie über kochendes Wasser und kleben Sie sie 2 Stunden lang auf das schmerzende Gelenk. Wiederholen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag für einen Monat.

2 Tisch gießen. Löffel Geranienkraut 400 ml kaltes Wasser und über Nacht ziehen lassen. Befeuchten Sie das resultierende Infusionstuch und legen Sie es auf die wunde Stelle.

0,5 Tassen Milch auf 60 ° C erhitzen und 1 Tee darin auflösen. Löffel Propolis. Befeuchten Sie eine Serviette mit der resultierenden Zusammensetzung und tragen Sie sie 2 Stunden lang auf das schmerzende Gelenk auf. Um solche Kompressen 2 mal am Tag für 3 Wochen zu machen.

Eine frische Zwiebel in 2 Teile schneiden, in der Mitte jeder Hälfte 2 Tropfen Kiefernteer zutropfen und beide Hälften im Bereich des Epikondylus auf das schmerzende Gelenk kleben. Mit einem Verband fixieren und 30 Minuten einwirken lassen. Täglich zweimal täglich anwenden, um die Symptome zu lindern.

Ausbildung: Ein Diplom in Medizin und Behandlung wurde an der NI Pirogov University (2005 und 2006) erworben. Fortbildung an der Abteilung für Phytotherapie der Moskauer Universität für Völkerfreundschaft (2008).

9 beste Schlafenszeitnahrungsmittel

Welche anderen Lebensmittel als Omega-3 sind gut für das Herz und schützen vor Schlaganfall?

Epicondylitis ist eine Gewebeverletzung im Bereich des Ellenbogengelenks, die entzündlich und degenerativ ist. Die Krankheit beginnt sich an den Stellen zu entwickeln, an denen die Sehnen des Unterarms an den Epikondylen des Humerus an der äußeren oder inneren Oberfläche des Gelenks anhaften. Die Hauptursache ist chronische Überlastung.

Schulter-Epicondylitis ist eine degenerativ-entzündliche Läsion von Geweben im Bereich des Schultergelenks: Epicondylen und daran befestigte Sehnen. Die Humerus haben an ihren Enden die sogenannten Kondylen - Knochenverdickungen, an deren Oberfläche sich andere Vorsprünge befinden - namyshchelki, die zur Befestigung der Muskeln verwendet werden.

Knoblauchkompresse

Brauch Knoblauchsaft komprimieren. Dazu werden Knoblauchscheiben auf eine feine Reibe gerieben oder durch einen Knoblauchtopf gepresst. Sammeln Sie den Knoblauchbrei in Käsetuch und drücken Sie den Saft. Mischen Sie den Saft mit Olivenöl im Verhältnis 1: 1. Tränken Sie die Gaze mit der Mischung und legen Sie sie auf den Ellbogen und verbinden Sie sie. Entfernen Sie die Kompresse nach 20-30 Minuten.

Salben und Packungen

Die Verwendung verschiedener Salben und Packungen zielt darauf ab, Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen zu lindern und die Krankheit in kürzerer Zeit zu heilen. Sie werden ganz einfach aus den verfügbaren Inhaltsstoffen hergestellt, haben aber gleichzeitig eine gute Wirkung nicht nur bei Epicondylitis, sondern auch bei Arthritis jeglicher Ätiologie.

Wir bieten eine der einfachen und wirksamen Salben auf Mumienbasis an. Nehmen Sie 100 g natürlichen flüssigen Honig und lösen Sie 5 g Mumie darin auf. Die resultierende Mischung schmiert die beschädigte Verbindung mehrmals täglich.

Brennnessel reiben

Dies ist das einfachste Rezept. Sammle frische junge Brennnesselblätter und gieße kochendes Wasser darüber, um sie zu erweichen. Rub hinterlässt einen schmerzenden Ellbogen. Ein solches Reiben ist im Falle einer allergischen Reaktion kontraindiziert.

Wenn Sie die ersten Symptome einer Allergie bemerken, sollten Sie den Vorgang sofort abbrechen, die vorbereitete Lösung waschen und einen Arzt aufsuchen.

Ton umhüllt

Sehr effektives Werkzeug zur Erzeugung einer warmen Kompresse. Warme Tonkühlung gibt allmählich Wärme ab und erwärmt das tiefe Gewebe des Ellenbogengelenks.

Wir kneten blauen Ton in tiefen Schalen und gaben nach und nach kochendes Wasser in einen dünnen Strahl. Wir bringen den Ton in einen Tonzustand, lassen ihn auf eine akzeptable Temperatur abkühlen, kleben ihn um die gesamte Fuge und wickeln ihn mit einem warmen Schal darüber.

Beinwell-Salbe

Bereiten Sie zunächst die Grundlage für die Salbe vor. 200 g Fett müssen im Wasserbad schmelzen und abseihen. Gekochtes Fett ist die Basis. 100 g frische Beinwellwurzeln werden in einem Fleischwolf gemahlen und mit warmem Fett vermischt, bis die Mischung abgekühlt ist. Die Salbe ist fertig, sie sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Vor dem Eingriff sollte eine kleine Menge Salbe erhitzt werden, mit einem sauberen Tuch einweichen und auf den Ellbogen auftragen. Daran schließen sich Schichten von Kompressen an: Komprimierpapier / Zellophan, Wolle. Befestigen Sie die Kompresse mit einem Verband und isolieren Sie. Der Verband kann den ganzen Tag belassen werden.

Wein-Alkohol-Salbe

Diese Salbe kann zu Hause zubereitet werden, muss aber beim Brennen von Alkohol vorsichtig sein. Eine halbe Packung Butter in ein Wasserbad geben und warten, bis sie vollständig aufgelöst ist. Wenn das Öl kocht, stellen Sie die Hitze ab und geben Sie 100 g Weinalkohol in die Pfanne und entzünden Sie die Mischung.

Die vorbereitete Mischung abkühlen lassen und die Salbe ist fertig. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Um den Ellenbogen mit der vorbereiteten Mischung zu beschmieren, sollte 2-3 mal am Tag erwärmt werden. Die Salbe ist nur zur äußerlichen Anwendung bestimmt.

Bäder mit dem Zusatz von Birkenblättern

Seit jeher verwendet die traditionelle Medizin Birkenblätter als entzündungshemmendes Mittel bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Eine kleine Menge junger Birkenblätter (1 Tasse) mit Wasser gießen und bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen. Während die Blätter kochen, bereiten Sie eine bequeme Keramik- oder Plastikschale vor. Gießen Sie die zubereitete Brühe in den gekochten Behälter, kühlen Sie sie auf eine angenehm warme Temperatur ab und legen Sie Ihre Hand hinein, sodass das Ellbogengelenk vollständig in Wasser getaucht ist.

Der Vorgang dauert bis zur Abkühlung.Die Brühe ist zur Wiederverwendung geeignet, sie wird nur auf die gewünschte Temperatur erhitzt. Dieses Bad kann 3-4 mal am Tag verwendet werden.

Es ist zu beachten, dass im Falle einer Gelenkverletzung, die mit einer Schädigung der Haut einhergeht, die Wunde mit Wasserstoffperoxid behandelt werden sollte. Die Anwendung der Schulmedizin ist erst nach vollständiger Regeneration der Haut möglich.

7. Bienenwachs-Kompressen

Um ein Heilmittel vorzubereiten, ist es notwendig, die zerkleinerten Blätter und Beinwellwurzeln mit vorgewärmtem Oliven- oder Pflanzenöl über einem Feuer zu mischen. Als nächstes wird pulverisiertes Bienenwachs zugegeben und die Mischung wird einige Stunden lang stehengelassen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Die Kompression wird am besten über Nacht angewendet und die fertige Masse sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. In Abwesenheit von Zeit können Sie das Öl leicht erwärmen und es für 5 Minuten in den Ellbogenbereich einreiben.

Gegenanzeigen für die Verwendung von beliebten Rezepten

Für die wirksame Behandlung von Epicondylitis gibt es in der Regel genügend Volksheilmittel, jedoch gibt es eine Reihe von Kontraindikationen, die deren Anwendung ausschließen:

  • in der akuten Phase ist es unmöglich, Wärmekompressen zu verwenden,
  • Die Anfälligkeit des Patienten für allergische Reaktionen, insbesondere auf Angioödeme, ist zu berücksichtigen.
  • Besondere Vorsicht ist beim Umgang mit alkoholhaltigen Drogen geboten.

Epicondylitis reagiert gut auf frühe Entwicklungsstadien. Volksheilmittel, die in diesem Fall verwendet werden, zeichnen sich durch ihre einfache Handhabung, die Abwesenheit von unerwünschten Ereignissen und eine hohe Effizienz aus. Beachten Sie jedoch, dass Sie in jedem Fall Ihren Arzt konsultieren müssen.

Bei rechtzeitiger und korrekter Diagnose einer Epicondylitis beträgt die Behandlungsdauer nicht mehr als 3-4 Wochen und die Schmerzen sind nach 3-4 Tagen gelindert. Unbehandelt sind Komplikationen wie eine Immobilisierung des Ellenbogengelenks, eine vollständige oder teilweise Muskelatrophie und das Auftreten chronischer Schmerzen möglich. Die Hilfe eines erfahrenen Spezialisten kann die Rehabilitationszeit erheblich verkürzen und in den meisten Fällen eine vollständige Genesung des Patienten bewirken, ohne die Funktionalität des Ellbogengelenks zu beeinträchtigen.

Sehen Sie sich das Video an: Tennisarm selbst behandeln so geht's richtig! (November 2019).

Loading...