Zamaniha: Beschreibung, nützliche Eigenschaften, die Verwendung der medizinischen Eigenschaften der Pflanze

Zamaniha high ist ein sommergrüner Strauch aus der Familie der Araliae. Der charakteristische Unterschied dieser Heilpflanze ist eine lange, kriechende, holzige Wurzel. Der gerade, unverzweigte Stiel ist mit kleinen Dornen (3–10 mm lang) bedeckt. Runde Blätter erreichen einen Durchmesser von 35 cm. Kleine Blüten sind klein, grün bemalt und zu einem länglichen, komplexen Pinsel zusammengesetzt. Die Frucht der Pflanze ist eine saftige, fleischige, kugelförmige Steinfrucht mit einem Durchmesser von bis zu 12 mm, die gelb-rot gefärbt ist.

Zamaniha blüht in den Sommermonaten (Juni-Juli), Früchte im August-September.

Der natürliche Lebensraum der hohen Zamanihi ist das obere Band der Bergwälder der Ussuri-Region und das Gebiet des Fernen Ostens. Dieser Strauch wächst hauptsächlich an steilen steinigen Hängen.

Nützliche Eigenschaften zamanihi

Medizinische Rohstoffe zamanihi hoch sind die Wurzeln mit Rhizom, die im Herbst geerntet werden. Vor dem Trocknen müssen die Wurzeln vom Boden gereinigt und unter kaltem Wasser gewaschen werden. Erst danach werden sie in kleine Stücke geschnitten und an der Luft leicht verwelkt. Weiterhin setzt sich der Trocknungsprozess im Raum fort.

Die Lagerung der fertigen Arzneimittelrohstoffe muss unbedingt an einem dunklen Ort erfolgen (wenn es sich um ein Glas handelt, sollte das Glas undurchsichtig sein).

Wurzeln mit Rhizom Zamanihi enthalten in ihrer chemischen Zusammensetzung Wirkstoffe wie ätherische Öle, harzartige Substanzen, Cumarine, Flavonoide, Glykoside, Mineralstoffe und in geringen Mengen Alkaloide.

Die Einnahme einer Heilinfusion von Zamanihi wirkt stimulierend, straffend, antidiabetisch und entzündungshemmend auf den Körper.

Zamanihi-Anwendung

In der Volksmedizin wird die Zamaniha-Tinktur als wirksames Stimulans bei verschiedenen Formen der Asthenie (einschließlich schwangerer Frauen), bei Hypotonie (niedrigem Blutdruck), depressiven Zuständen, einer trägen Form der Schizophrenie, Herzinsuffizienz, körperlicher und geistiger Überlastung und Störungen des Fortpflanzungssystems angewendet Männer. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass die Einnahme von Zamaniha-Tinktur bei insulinabhängigen Patienten zu einem schnelleren Absinken des Blutzuckerspiegels beiträgt.

Zamaniha für Frauen

Ein Indikator für die Anwendung von Zamaniha Tinktur High ist die Menopause bei Frauen, die durch erhöhte Reizbarkeit, Schlafstörungen, allgemeine Müdigkeit, Apathie und abrupte Stimmungsschwankungen gekennzeichnet ist. Die regelmäßige Einnahme von Tinkturen hilft dabei, das negative Gesamtbild zu glätten und die Frau wieder in eine gute Stimmung zu versetzen, Müdigkeit zu lindern und die Reizbarkeit zu erhöhen.

Rezepte Tinktur Zamanihi hoch

Rezept Nr. 1: 20 g zerkleinertes medizinisches Rohmaterial werden in 100 ml 70% igen Ethylalkohol gegossen, dann 10 bis 14 Tage lang an einem warmen und dunklen Ort aufbewahrt, und die resultierende Infusion wird in einen sauberen und trockenen Behälter (falls Glas) filtriert Glas, es sollte dunkles Glas sein). Nehmen Sie das resultierende Medikament 30-40 Tropfen 2-3 mal am Tag.

Rezept Nr. 2. 1 Teil der zerkleinerten medizinischen Rohstoffe wird in 5 Teile 70% igen Ethylalkohol gegossen. Nehmen Sie diese Tinktur 2 mal täglich für 20-30 Tropfen.

Zamaniha-Wurzel

Einer der charakteristischen Unterschiede zwischen hohen und anderen Heilpflanzen ist das Vorhandensein eines starken Wurzelsystems mit einer langen kriechenden Wurzel. Bei günstigen Wachstumsbedingungen kann die Wurzel eine Länge von zwei Metern erreichen. Adder Wurzeln zamanihi weich und fleischig. Das gesamte Wurzelsystem der Pflanze befindet sich nahe der Erdoberfläche.

Wurzel mit Rhizom Zamanihi ist der wichtigste medizinische Rohstoff, der in der traditionellen Medizin als wirksames Stärkungsmittel und Stimulans verwendet wird. Die Sammlung und Aufbereitung von medizinischen Rohstoffen erfolgt in der Zeit der Fruchtreife (September-Oktober).

Zamanihi-Extrakt

Extrakt zamanihi hoch erfolgreich in der modernen Kosmetik angewendet, und zwar in einer Reihe von Kosmetika für müde und verblassende Haut. Durch die tonisierende und anregende Wirkung strafft und glättet der Extrakt wirksam die Haut und hilft auch bei der Bekämpfung von Falten.

Gegenanzeigen zamaniha

Die Heilungsinfusion von hohem Zamaniha ist bei folgenden Krankheiten kontraindiziert: Bluthochdruck, Tachykardie, erhöhte Unruhe, erhöhte Körpertemperatur, übermäßige Aggressivität. Das Medikament sollte abends mit Vorsicht angewendet werden, da die stimulierende Wirkung der Tinktur zu Schlaflosigkeit führen kann.

Ausbildung: Ein Diplom in Medizin und Behandlung wurde an der NI Pirogov University (2005 und 2006) erworben. Fortbildung an der Abteilung für Phytotherapie der Moskauer Universität für Völkerfreundschaft (2008).

Ist das Wasser "lebendig" und "tot" oder was ist das ORP-Wasser?

Indikationen zur Verwendung

  • verschiedene Formen von Asthenie (auch während der Schwangerschaft),
  • träge Form der Schizophrenie,
  • depressive Zustände
  • Herzinsuffizienz
  • Hypotonie,
  • Funktionsstörung des Fortpflanzungssystems bei Männern
  • Wechseljahre bei Frauen
  • eine Zeit der körperlichen und geistigen Belastung.

Darüber hinaus trägt die Einnahme von tinkturinsulinabhängigen Patienten zu einem raschen Absinken des Blutzuckerspiegels bei.

Hausgemachte Medizin aus Zamanihi

Für die Zubereitung der Tinktur zu Hause werden trockene pulverförmige Rohstoffe (Wurzel und Rhizom der Pflanze) und Ethylalkohol (70%) benötigt.

20 g des Rohmaterials werden in ein undurchsichtiges Gefäß gegeben, 100 ml Ethylalkohol werden gegossen und 10 bis 14 Tage an einem warmen und dunklen Ort aufbewahrt. Nachdem die Infusion gefiltert wurde, werden 2-3 Mal täglich 30 bis 40 Tropfen eingenommen. Die fertige Tinktur sollte in einem undurchsichtigen Behälter aufbewahrt werden.

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität nach I.М. Sechenov, Fachgebiet "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament sind verallgemeinert, werden zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsschädlich!

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, der mit einer Temperatur von 46,5 ° C ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Arbeit, die nicht dem Geschmack der Person entspricht, ist für die Psyche weitaus schädlicher als mangelnde Arbeit.

Das bekannte Medikament "Viagra" wurde ursprünglich zur Behandlung der arteriellen Hypertonie entwickelt.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht mithalten kann.

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1000-mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Laut Statistik steigt das Risiko für Rückenverletzungen montags um 25% und das Risiko für einen Herzinfarkt um 33%. Seid vorsichtig.

Menschen, die daran gewöhnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel seltener fettleibig.

Die seltenste Krankheit ist die Kourou-Krankheit. Nur Vertreter des Pelzstammes in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das menschliche Gehirn frisst.

Menschliches Blut „fließt“ unter enormem Druck durch die Gefäße und kann unter Verstoß gegen ihre Integrität aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern schießen.

Alleine in den USA geben Allergiemedikamente mehr als 500 Millionen US-Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden wird, um eine Allergie endgültig zu besiegen?

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen.

Jeder hat nicht nur einzigartige Fingerabdrücke, sondern auch eine Zunge.

Polyoxidonium bezieht sich auf immunmodulierende Arzneimittel. Es wirkt sich auf bestimmte Teile des Immunsystems aus und trägt so zur Erhöhung der Widerstandskraft von.

Botanische Beschreibung

In der botanischen Beschreibung sieht ein hoher Bahaman wie ein 1 bis 3 m hoher Strauch aus. Der Bailer hat ein langes Rhizom mit dicken Wurzeln. Die Stiele sind gerade und haben einen Durchmesser von etwa 2 cm. Die Blätter sind rund, etwa 30 cm breit und am Umfang von kleinen Ähren umgeben.

Wenn die Blüte im Juni beginnt, erscheinen an der Pflanze kleine gelbgrüne Blüten, die sich in Blütenständen sammeln, die auf dem blättrigen Hintergrund nur schwer zu erkennen sind. Fetale Köder sehen aus wie eine saftige kugelförmige Steinfrucht von gelb-roter Farbe mit einem Durchmesser von 10 mm. Alle Teile der Pflanze - Wurzeln, junge Zweige und Blätter - werden für medizinische Zwecke verwendet. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Auswirkung auf den Körper erheblich.

Die größte Menge an Nährstoffen ist in den Rhizomen konzentriert:

  • Flavonoidglykoside,
  • freie Säuren
  • duhmarins
  • Alkaloide
  • harzartige Substanzen
  • alkohole,
  • Saponine
  • Echinoxoside,
  • Lignaline.

Dieser Strauch ist ein Mineralienlager:

Medizinische Eigenschaften von Kräutern zamanihi

Die Popularität des Teufels ist mit den folgenden wichtigen Auswirkungen auf eine Person verbunden:

  • Aktion gegen Diabetes,
  • erhöhter Stoffwechsel und Zellregeneration,
  • entzündungshemmende Wirkung.

Seine Heilkraft entspricht der Wirksamkeit von Ginseng. Die Pflanze hat folgende Wirkungen:

  • Antidiabetikum
  • harntreibend,
  • Tonikum
  • anregend
  • entzündungshemmend,
  • Steigerung der körperlichen und geistigen Aktivität.

Medizinische Rezepte

Heil Tinktur oder Zamanihi ihre Abkochung bei der Behandlung von verschiedenen Pathologien verwendet. Sie müssen jedoch wissen, wie man Rohstoffe aufbereitet und Kontraindikationen für die Verwendung der Pflanze berücksichtigt. Es ist unerwünscht, dieses Mittel ohne Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen.

Tincture zamanihi Gebrauchsanweisung besagt, dass es zur Behandlung von Impotenz bei Männern empfohlen wird, und Sie können auch die Lösung für Neurose anwenden. Um ein Heilgetränk zuzubereiten, sollten Sie unbedingt das Rezept befolgen:

  1. Gehackte Zamanihi-Wurzeln müssen 1:10 mit Alkohol gefüllt werden. Inhalt bestehen 14 Tage, abseihen und dreimal täglich vor den Mahlzeiten für 25-30 Tropfen trinken. Tinktur ist wünschenswert, um sauberes Wasser zu trinken.
  2. Bei starker Müdigkeit wird die Behandlung 1,5 bis 2 Monate lang mit 40 Tropfen dreimal täglich durchgeführt.

Bei Psoriasis, Ekzem, Pyoderma und Neurodermitis sollte das folgende Rezept angewendet werden:

  1. 30 g Rohstoffe gießen ein Glas Wodka,
  2. 10 Tage an einem dunklen Ort viel aushalten
  3. abseihen, dreimal täglich 30 Tropfen vor den Mahlzeiten einnehmen.

Um den Druck zu verringern, können Sie ein fertiges Arzneimittel kaufen und es 20 Tage lang für 15 Tropfen einnehmen.

Bei einer Unverträglichkeit gegenüber Ethylalkohol werden Brühen zur Behandlung verwendet. Um den Blutzuckerspiegel zu normalisieren, können Sie eine Sammlung von Zamaniha-Wurzeln, grünem und schwarzem Tee einnehmen. Komponenten müssen zu gleichen Teilen gemischt werden:

  • 1 EL. l von dieser Sammlung auf 200 ml Wasser
  • Verwenden Sie den Trank bis spätestens Mittag

Ein Abkochen von Stielen und Blättern wird auch empfohlen, um Ihr Haar zu waschen, um das Haarwachstum zu fördern.

Spezielle Rezepte

Verwenden Sie zur Behandlung von langen, nicht heilenden Wunden und Hautkrankheiten, Pilzbefall, Öl und Brei von den Stielen. Diese Mittel sollten für Schnitte und Geschwüre verwendet werden, um die Regeneration des betroffenen Gewebes zu beschleunigen.

Ätherische Öle haben eine antimykotische Wirkung gegen viele Pilze, insbesondere gegen Mikrosporia, die Pilzinfektionen der Nägel, Füße und des Rückens hervorrufen.

Es wurde lange Wirksamkeit zamanihi gegen Staphylococcus aureus, grampositive und gramnegative Bakterien, Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen. Die Pflanze hat eine depressive Wirkung auf E. coli. Setzen Sie sich gegen Medikamente gegen Pilzkrankheiten ein, die eine weibliche Pathologie verursachen (Blasenentzündung, Kolpitis, Vulvitis).

Zamaniha-Öl gilt als wirksames Heilmittel. Um eine wundersame Komposition zuzubereiten, drehen Sie den Fleischwolf, der große Löcher (Sie können die Stiele und die frischen Wurzeln der Pflanze nur fein hacken) hat. Füllen Sie das Glas zu etwa einem Drittel mit dem erhaltenen Rohmaterial, füllen Sie den Behälter fast bis zum Rand mit Olivenöl (auf jeden Fall verfeinert) und mischen Sie die Zusammensetzung vorsichtig mit einem Holzspatel.

Zur Infusion bei normaler Raumtemperatur ins Dunkle stellen. Mischen Sie das Mittel einmal täglich. Nach 3 Wochen ist das Öl fertig. Es muss in einem dicht verschlossenen Behälter in der Kälte gelagert werden. Es wird empfohlen, dieses Öl zur äußerlichen Anwendung mit einer Creme oder Salbe zu mischen, um bei Erkennung eines rektalen Tumors Mikroklister als Füllstoff zu verwenden.

Chemische Zusammensetzung

Die unglaublichen Eigenschaften der Pflanze werden seit relativ kurzer Zeit sowohl in der traditionellen Medizin als auch bei traditionellen Heilern eingesetzt und sind noch nicht vollständig verstanden. Die Pharmakognosie hat jedoch ein ziemlich breites Spektrum an nützlichen Substanzen für den Menschen und dementsprechend ist das Vorhandensein einer Vielzahl von therapeutischen Eigenschaften hoch.

Verwenden Sie für therapeutische Zwecke die Wurzel der Pflanze, sie enthält: Aldehyde, freie Säuren, Harze, Flavonoide, Cumarine, ätherische Öle, Glykoside, Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Phenolverbindungen, Saponine, Mikro- und Makroelemente - Eisen, Mangan, Calcium, Kalium, Zink, Magnesium.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Das beliebteste Medikament von Zamanihi ist die Tinktur, deren Gebrauchsanweisung genau befolgt werden muss. Tinktur kann in der Apotheke gekauft oder zu Hause zubereitet werden.

Rezept 1: gehackte trockene Wurzeln gießen Alkohol (70%) mit einer Rate von 1:10 und bestehen auf 2 Wochen, entfernen an einem dunklen Ort. Belastung. 20 Tropfen morgens und nachmittags mit Wasser einnehmen.

Rezept 2: im Verhältnis 1: 5 im Wodka wurzeln. Bestehen Sie auf 2 Wochen. Gefiltert, trinken Sie 40 Tropfen pro Monat 3 mal am Tag. Nicht abends anwenden.

Tinktur ist in verschiedenen Fällen wirksam: zur Linderung des Müdigkeitssyndroms, zur Verringerung der Reizbarkeit, bei depressiven Zuständen in den Wechseljahren bei Frauen und bei Störungen des Fortpflanzungssystems bei Männern, bei Diabetes mellitus, zur diuretischen Wirkung, zur Verhinderung des Auftretens von Nieren- und Blasensteinen bei asthenischen Zuständen.

Tee kann verwendet werden, um den Blutzucker zu senken: Nehmen Sie zu gleichen Teilen schwarzen oder grünen Tee (pur, ohne Zusatzstoffe) und die Wurzeln des Strauchs ein. 1 EL. l mischen, 0,20 Liter kochendes Wasser aufbrühen, 10 Minuten unter dem Deckel stehen lassen. Trinken Sie morgens und nachmittags ein Glas - bis sich der Zucker normalisiert.

Nützliche Informationen: "Zamaniha plus" für Frauen

Das Medikament "Zamaniha plus" für Frauen, das auf der Basis der Pflanze hergestellt wurde, hat laut Bewertungen derjenigen, die es am eigenen Körper ausprobiert haben, hervorragende Eigenschaften. Er steht zum Verkauf in Form von Brausetabletten als Nahrungsergänzungsmittel. Neben Zamanihi-Extrakt enthält es auch Extrakte aus Damiana, Muira Puama und grünem Tee. Hilfsstoffe sind Glucose, Orangensaft, Soda und Zitronensäure.

Die Droge erhöht das sexuelle Verlangen der Frau, verursacht ein Gefühl der Emanzipation. Wenn Sie eine Pille nehmen Kurs, dann deutlich verbesserte Sicht, der Zustand der Haut, erhöht die Immunität erheblich.

Bepflanzung und Pflege von Sträuchern

Zamanihu ganz kann auf Ihrer Website wachsen (Pflanzenmaterial finden Sie im Internet), Sie müssen es nur mit geeigneten Voraussetzungen versehen:

  • Sie müssen einen Platz finden, um im Schatten zu pflanzen,
  • Außerdem mag es keine Entwürfe, und dies muss auch berücksichtigt werden,
  • Es ist wünschenswert, den Boden mit Sand, Asche und Humus zu mischen, nicht zu vergessen, gut zu befeuchten,
  • Es ist möglich, eine Pflanze mit Samen zu vermehren, aber es ist lang und nicht immer effektiv, es ist einfacher, die Wurzel in Stücke zu schneiden und sie im Frühjahr flach in den Boden zu pflanzen.

Wenn die Bedingungen erfüllt sind, ist die Pflege nicht schwierig. Zamaniha passt sich schnell an und wird praktisch nicht krank. Es bleibt nur zu gewährleisten, dass der Boden locker ist, um Unkraut rechtzeitig zu entfernen.

Die Pflanze benötigt keine zusätzliche Fütterung und häufiges Gießen. Nur während trockener Perioden können Sie es gießen und eine Dusche arrangieren. Bis zum Winter Abdeckung zamanihu brauchen nur das erste Jahr - Dies kann mit Sackleinen oder Schlepp erfolgen. In den Folgejahren wird sich der Strauch mit Ausnahme natürlich besonders frostiger Winter selbst behandeln. Die medizinischen Eigenschaften werden sich im siebten Jahr manifestieren.

Sammlung und Lagerung

Für therapeutische Zwecke ernten Wurzeln von Sträuchern. Die beste Zeit dafür ist von September bis Oktober, wenn die Pflanze frei von Blättern und Früchten ist. Die Wurzeln werden zusammen mit kleinen Wurzeln vom Boden entfernt, gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und von faulen Segmenten gereinigt. Dann das Rohmaterial in Stücke schneiden und im Schatten trocknen lassen. Vergessen Sie nicht, Rhizome regelmäßig umzudrehenso dass die Trocknung gleichmäßig ist. Wenn möglich, ist es wünschenswert, einen speziellen Trockner oder Ofen zu verwenden, um den Prozess erheblich zu beschleunigen. Nur Sie können keine Temperaturen über 50 ° C tolerieren.

Die fertigen Rohstoffe werden in Kartons, Papiertüten oder Stoffbeuteln gelagert. Die Lagerung sollte warm und trocken sein. Haltbarkeit - nicht mehr als 2 Jahre.

Die meisten Vertreter der Flora haben heilende Eigenschaften, man muss sie nur anwenden können und die jahrhundertealte Erfahrung traditioneller Heiler wird immer helfen. Machen Sie sich mit den einzigartigen Fähigkeiten von Volksheilmitteln vertraut, indem Sie die legendäre Pflanze - den Schall - verwenden - die erstaunlichen Eigenschaften des Krauts, das vom Unkraut erkannt wird - die Sterne;

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir laden Sie auch zum Dialog über die bezaubernden Heilungschancen ein, die uns die Natur in Form der größten Vielfalt der Pflanzenwelt bietet.

In der Medizin

In der medizinischen Praxis werden Rhizome und Wurzeln als Medizin verwendet. Die Tinktur hoher Zamaniha-Wurzeln wird als Stimulans für die Aktivität des Zentralnervensystems bei Nerven- und Geisteskrankheiten, verschiedenen Formen von Asthenie (chronisches Müdigkeitssyndrom), depressiven Zuständen, Hypotonie (zur Erhöhung des Blutdrucks), geistiger und körperlicher Überlastung bei träger Schizophrenie zur Beseitigung von Migräne verwendet. Gleichzeitig haben die Patienten weniger Kopfschmerzen, Schmerzen im Herzbereich und unangenehme subjektive Empfindungen in verschiedenen Körperteilen, weniger Müdigkeit und Reizbarkeit, und der Schlaf verbessert sich. Die Tinktur von Wurzeln und Rhizomen von Zamaniha wird als adaptogenes Mittel verwendet, das die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegenüber einer Vielzahl von schädlichen Wirkungen (biologisch, chemisch, physikalisch usw.) erhöht. Zamaniha-Präparate sind in der gynäkologischen Praxis weit verbreitet. Sie werden zur Behandlung von Hypotonie bei schwangeren Frauen, asthenischem Zustand nach pathologischer Entbindung und Operationen verschrieben. Zamanihi Tinktur wird für Frauen in den Wechseljahren empfohlen, begleitet von Neurosen und erhöhter Reizbarkeit, Schlafstörungen, allgemeiner Müdigkeit, Apathie und plötzlichen Stimmungsschwankungen. Zamaniha zur Störung des Fortpflanzungssystems bei Männern. Besonders wirksam ist der Einsatz von Zamaniha-Medikamenten in den Anfangsstadien des Diabetes mellitus, da sie zu einem schnelleren Absinken des Blutzuckerspiegels beitragen. Darüber hinaus wirkt der Teufel harntreibend und wird zur Vorbeugung und Behandlung von Nierensteinen und Blasen eingesetzt.

Zamaniha-Präparate werden Sportlern empfohlen, um das Leistungsniveau bei längerer körperlicher und geistiger Überlastung zu steigern, sich danach zu erholen, sich an widrige Wetterbedingungen anzupassen, Zeit- und Klimazonen sowie asthenische Bedingungen zu ändern.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Die Infusion von Zamanihi ist kontraindiziert bei Bluthochdruck, Tachykardie, Überempfindlichkeit, erhöhter Erregbarkeit und übermäßiger Aggressivität, Schlaflosigkeit und erhöhter Körpertemperatur. Es wird nicht empfohlen, das Medikament abends oder nachts zu verwenden, da die anregende und anregende Wirkung der Tinktur zu Schlaflosigkeit führen kann. Als Nebenwirkung können allergische Reaktionen, Tachykardie, erhöhter Blutdruck, Euphorie auftreten. Die Einnahme von Zamaniha-Medikamenten wird ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt nicht empfohlen.

In der Kosmetik

Zamanihi mit Erfolg extrahieren und zunehmend in der modernen Kosmetik eingesetzt. Als stimulierende und tonisierende Komponente ist der Köder Bestandteil vieler kosmetischer Produkte zur Pflege müder und verblassender Haut, er strafft und glättet die Haut, bekämpft Falten sehr effektiv (beseitigt feine Falten).

Klassifizierung

Zamaniha high oder oplopanax high (lat. Oplopanax elatus) ist eine Art der Gattung Zamaniha (lat. Oplopanax) - Laubgehölze der Familie Aralia (lat. Araliaceae), die in Russland (Region Primorsky) wachsen. Die Gattung umfasst 3 Arten, von denen eine in Nordamerika und zwei in Ostasien vorkommt.

Verbreiten

In den Wäldern des Fernen Ostens und der Ussuri-Region verbreitet. Es wächst in Fichten-, Tannen- und Birkenwäldern, an Waldrändern, bei Verbrennungen, auf Lichtungen, bildet manchmal Dickicht, schattentolerant. Der Endemit der Region Primorsky hat einen geschützten Status, der in den Roten Büchern Russlands und der Region Primorsky aufgeführt ist. Ursachen des Aussterbens zamanihi - intensive Sammlung für medizinische Zwecke, Waldbrände und geringe Samenproduktivität.

Aufbereitung von Rohstoffen

Als medizinischer Rohstoff wird der gesamte unterirdische Teil (Rhizom mit den Wurzeln - Rhizoma cum radicibus Echinopanacis) für erwachsene, gut entwickelte Pflanzen geerntet. Die Ernte der Rohstoffe erfolgt in der Regel im Herbst (September-Oktober) nach der Vegetationsperiode - Abnahme von Blättern und Früchten. Das Wurzelsystem wird ausgegraben, sorgfältig vom Boden gereinigt, der oberirdische Teil der Pflanze sowie die geschwärzten und verfaulten Teile des Rhizoms werden entfernt und dann in Stücke geschnitten (bis zu 35 cm). Trocknen Sie die Rohstoffe in gut belüfteten Räumen oder auf Dachböden, in dünnen Schichten oder in Trocknern mit einer Temperatur von nicht mehr als 50-60 ° C. Der fertige Rohstoff wird nicht länger als 3 Jahre an einem dunklen Ort gelagert.

Pharmakologische Eigenschaften

Die therapeutische Wirkung der Medikamente Zamaniha hoch aufgrund des Komplexes in der Pflanze von biologisch aktiven Substanzen. Zamaniha hat eine tonisierende, anregende, anpassungsfähige, antidiabetische, entzündungshemmende und harntreibende Wirkung auf den Körper. Die Zamanihi-Tinktur hat eine stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem, erhöht die motorische Aktivität und die Reflexaktivität, erhöht die Amplitude und den Tonus des Herzmuskels, erhöht den Blutdruck, erhöht die Amplitude der Herzkontraktionen, verringert die Herzfrequenz, senkt den Blutzuckerspiegel und erhöht die Diurese.

Loading...