Behandlung von Herzkrankheiten Volksheilmittel

Maiglöckchen Bei Herzfehlern trinken sie Maiglöckchen-Tropfen, die wie folgt zubereitet werden: Frische Maiglöckchen-Blüten werden in ein Glas mit schmalem Hals gegossen und mit 96% igem Alkohol fast bis zum Rand gegossen. Bestehen Sie 14 Tage, dann filtriert und trinken Sie 15-20 Tropfen 3-4 mal am Tag.

Sie können Maiglöckchenblumen verwenden und einfügen. Ein Esslöffel Blumen gießt 300 ml kochendes Wasser und zieht 1 Stunde lang ein. Filtern und 2 EL nehmen. Löffel alle 2 Stunden.

Aurea-Maiglöckchen-Tropfen haben eine gute Wirkung bei Patienten mit Herzfehlern. Mischen Sie für die Zubereitung 100 ml Aufguss oder Abkochung von Mutterkrautgras mit 40 Tropfen Maiglöckchen-Tinktur. 3-4 mal täglich 30 Tropfen einnehmen.

Bei rheumatischen Defekten wird ein Arzneimittel für die kardiovaskuläre Pharmazie verwendet, das gelben Saft, Tinktur aus Baldrianwurzel, Weißdornextrakt, Kampfer, Natriumchlorid und Chlorbutanolhydrat enthält. Cardiovalen nehmen 20-25 Tropfen 3-4 mal am Tag.

100 g trockene Rosmarinblätter 2 Liter trockenen Rotwein einschenken, 1 Monat an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren (gelegentlich schütteln). Abseihen, den Rückstand ausdrücken. Bei Herzfehlern und Herzinsuffizienz 3-4 mal täglich 50 ml einnehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 1,5 Monate. Im Laufe des Jahres ist es wünschenswert, 4 Kurse durchzuführen.

Bei Dyspnoe-Fehlern eine Aufschlämmung frischer Brennnesselblätter mit Honig im Verhältnis 1: 1 mischen. Bestehen Sie auf einem dunklen Ort für 14 Tage, rühren Sie den Inhalt in regelmäßigen Abständen um, erhitzen Sie die Mischung in einem kochenden Wasserbad auf einen flüssigen Zustand, passieren Sie eine mehrschichtige Gaze und drücken Sie den Rückstand aus. Im Kühlschrank aufbewahren. Infusion Honig lecken im Laufe des Tages 4-5 mal.

Das Knoblauchpulpe zu gleichen Teilen mit Honig mischen und in einem verschlossenen Behälter an einem dunklen Ort 7 Tage lang unter gelegentlichem Rühren ziehen lassen. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein, wenn Sie an einer koronaren Herzkrankheit leiden, Endarteriig, Krampfadern, Herzfehlern und Herzmuskelschwäche leiden.

Muttersaft und Wodka im Verhältnis 1: 1 umrühren. Nehmen Sie 1 Teelöffel 3-4 mal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein, um Herzfehler, Myokarditis, beginnende Angina und Herzschwäche zu behandeln.

Bereiten Sie die Zusammensetzung vor: 10 g Frisch, ohne die Blätter der Petersilie gießen Sie 1 Liter trockenen Rot- oder Weißwein, fügen Sie 2 Esslöffel hinzu. Essig löffeln und bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. 300 g Honig zugeben und weitere 4-5 Minuten kochen lassen. Heiß abgefüllt, verkorkt, gekühlt und im Kühlschrank aufbewahrt. Nehmen Sie alle Krankheiten des Herzens als Stärkungsmittel für 1 EL auf. löffel 4-5 mal am tag,

100 g trockenes Kräuterpulver von Hypericum 2 I Wasser einfüllen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in einem verschlossenen Gefäß 10 Minuten kochen lassen. 1 Stunde bestehen, abseihen, 200 g Honig hinzufügen und gut mischen. In verstopfter Form abgefüllt und gekühlt. Nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 1/3 Tasse mit einer Abschwächung der Herzaktivität.

Bei Herzerkrankungen ist eine Kartoffeldiät sehr nützlich: Tagsüber erhält der Patient bis zu 1 kg gekochte, ungesalzene Kartoffeln in 5-6 Dosen. Für den Geschmack können Sie Kartoffeln Joghurt hinzufügen.

Wasserinfusion von Mutterkraut (15 Gramm trockenes Gras pro 200 ml kochendem Wasser). 1 Stunde ziehen lassen, abseihen. Trinken Sie 4-5 mal täglich einen Esslöffel Honig.

Eine Alkoholtinktur von Motherwort (ein pharmazeutisches Präparat) wird bei Herzfehlern und Herzmuskelschwäche drei bis viermal täglich 30 Tropfen lang getrunken.

Bei Herzschwäche eine Sammlung vorbereiten: Gras eines Schachtelhalms - 10 g Gras eines Hochlandvogels - 15 g Weißdornblüten - 25 g 300 ml kochendes Wasser mit einem Esslöffel der Mischung gießen und 1 Stunde ziehen lassen. Belastung. Trinken Sie den ganzen Tag über in 5-6 Empfängen.

Infusion von getrockneten Liebstöckelwurzeln: 40 g.Liebstöckel für 6-7 Minuten in 1 Liter Wasser kochen. Bestehen Sie darauf, 3 Stunden an einem warmen Ort, abtropfen zu lassen. Nehmen Sie 3-4 mal täglich 0,5 Tassen ein, um Ödeme kardialen Ursprungs zu behandeln und die Muskeln des Herzens zu stärken.

Legen Sie sich mit einem starken Herzschlag auf den Bauch und legen Sie ein Heizkissen mit Eis oder eine kalte Kompresse unter das Herz.

Bei Herzfehlern und Herzschwäche ist Pfefferminze sehr nützlich. Einen Teelöffel getrocknete Blätter (oder Pulver aus den Blättern) in 300 ml kochendes Wasser gießen, zudecken und eine Stunde stehen lassen. Belastung. 3 mal täglich 1 Glas auf leeren Magen einnehmen. Die Behandlung wird monatelang ohne Pausen durchgeführt.

Rübensaft, gemischt mit Honig im Verhältnis 2: 1, ist sehr nützlich, um bei Defekten die Gesundheit eines kranken Herzens zu erhalten.

Ein sauberes Traubendock ist auch bei allen Herz-Kreislauf-Erkrankungen sehr nützlich. Besonders Traubensaft ist im Alter nützlich. Trinken Sie morgens und abends eine Stunde vor den Mahlzeiten Saft nach folgendem Schema:

3 Tage - 50 ml morgens und abends

5 Tage - jeweils 100 ml morgens und abends,

5 Tage - 150 ml morgens und abends

5 Tage - 200 ml morgens und abends

5 Tage - 250 ml morgens und abends

Koriandergrassaft wird empfohlen, um mit einem schwachen Herzen, Bluthochdruck und Erkrankungen des Verdauungssystems zu trinken. Es wird zweimal täglich 50 ml getrunken.

Kräuterrübe duftend, Spitzen mit Baldrianblüten und Weißdornblättern werden zu gleichen Teilen eingenommen und wie Tee gebraut. Lange trinken.

Sehr nützlich für "Kerne", um den Duft von Flieder, Weißdorn, Pappel und Eukalyptus zu atmen.

Behandlung von Neurose, Neurasthenie, Hysterie

Mit der Neurose des Herzens, Neurasthenie, Hysterie, zusammen mit bekannten Medikamenten, ist natürlicher Honig sehr weit verbreitet. Bei Neurasthenie C. Mladenov (1976) empfiehlt, 1–2 Monate lang täglich 100–120 g Blütenhonig einzunehmen. - morgens und abends auf 30 g, nach dem Mittagessen auf 40-60 g. Vor dem Zubettgehen muss der Honig eine halbe Stunde lang in einem Glas Wasser bei Raumtemperatur verdünnt werden. Nach - 2 Wochen nach Beginn der Behandlung erleben die Patienten einen gesunden Schlaf, ein Gefühl der Fröhlichkeit und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit.

Rotweinbehandlung

Wir beginnen eine Geschichte darüber, wie man das Herz-Kreislauf-System mit Hilfe verschiedener Rotweinsorten normalisiert, und stellen eine zwingende Bedingung für die Verwendung dieser Rezepte fest. Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems wird in der Schulmedizin weder während der Remission noch zum Zeitpunkt von Exazerbationen von Wein abgeraten, da dies zu einer starken Verschlechterung des Zustands führen kann. Trotzdem gibt es Volksrezepte zur Erhaltung des von solchen Krankheiten betroffenen Körpers, die sehr beliebt sind. Anscheinend hängt alles von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab. Die Hauptsache - fragen Sie Ihren Arzt.

Um plötzliche Anfälle von Schmerzen in der Brust zu vermeiden, trinken Sie ein Heilgetränk auf der Basis von Traubenwein.

Erforderlich: 250 g Traubenrotwein, 10 g Astragalus- und Ringelblumenblüten.

Kochmethode Rotwein zum Kochen bringen, ohne ihn vom Herd zu nehmen, die Kräutersammlung dazugeben und weitere 3 Minuten kochen lassen: Dann abkühlen lassen, abseihen. .

Art der Verwendung. 1-2 Esslöffel einnehmen. l 3 mal am Tag für 20 Minuten vor einer Mahlzeit im Monat.

Rotweinwickel

Erforderlich: 250 g Rotwein, 2 TL. Senfpulver.

Kochmethode Mischen Sie Senfpulver mit warmem Rotwein, um eine homogene Mischung zu bilden.

Art der Verwendung. Tupfen Sie ein weiches Stück Stoff in die Mischung und drücken Sie es zusammen, damit die Flüssigkeit nicht fließt. Wenden Sie dann eine Kompresse auf den Herzbereich an. Entfernen Sie nach 15 Minuten die Kompresse.

Verwenden Sie das folgende Rezept, um die Blutversorgung des Herzens zu normalisieren.

Erforderlich: 1/4 Tasse ungepfropften roten Traubenwein, 1 TL. Knoblauchsaft, 1/3 Tasse Milch.

Kochmethode 10-20 Tropfen Knoblauchsaft in die warme Milch geben, gut mischen und warmen Rotwein dazugeben.

Art der Verwendung. Trinken Sie 1 EL. l 2-3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten für 1 Monat.

Mit einem scharfen, chaotischen Herzschlag empfiehlt sich ein solches Rezept.

1. Erforderlich: 1 Tasse Traubenrotwein, 1 st. l Weißdornblüten, 200 ml kochendes Wasser.

Kochmethode Blumen brauen kochendes Wasser, wie Tee. Abkühlen lassen, abseihen, heißen Wein dazugeben.

Art der Verwendung. 2-3 mal täglich 1/2 Tasse einnehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen.

2. Erforderlich: 1/2 Tasse nicht fixierter Rotwein, 1 EL. l Frühling Adonis Kräuter (Adonis).

Kochmethode Wein zum Kochen bringen und Gras darin brauen. Bestehen Sie auf 30 min. Dann belasten.

Art der Verwendung. Nehmen Sie 2 EL. l 3 mal täglich 15 Minuten nach den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen.

Wenn sich der Herzschlag zufällig ändert, hilft das folgende Rezept.

1. Erforderlich: 1 Glas eines nicht angereicherten roten Traubenweins, 1 EL. l Mutterkraut Gras.

Kochmethode Den Wein zum Kochen bringen und das Gras darin brauen, ohne ihn vom Herd zu nehmen. Weitere 10 Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen und abseihen.

Art der Verwendung. Nehmen Sie dreimal täglich 30 Minuten nach den Mahlzeiten eine halbe Tasse ein. Die Behandlungsdauer beträgt 4 Wochen.

2. Erforderlich: 2 ein Glas nicht fixierter Rotwein, 17 g sterbendes Gras, 1/2 l Wasser.

Kochmethode Füllen Sie das getrocknete Gras mit Wasser und kochen Sie, bis 1/3 der Flüssigkeit übrig bleibt. Abkühlen lassen, abseihen und heißen Wein hinzufügen.

Art der Verwendung. Nehmen Sie 2 EL. l 2 mal am Tag. Morgens - 30 Minuten nach dem Essen, abends - 30 Minuten vor dem Schlafengehen. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen.

Bei vermindertem Druck von Blut und Lymphe in Gefäßen hilft die Zusammensetzung von Rotwein und Rhizomen von Zamaniha gut.

Erforderlich: 1 Glas eines nicht angereicherten roten Traubenweins, 1 EL. l Rhizom zamanihi.

Kochmethode Fügen Sie dem Wein Rhizome hinzu und kochen Sie ihn mindestens 20 Minuten lang. Dann abkühlen lassen und durch 2 Schichten Gaze passieren.

Art der Verwendung. Trinken Sie 1-2 TL. 2-3 mal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten. Nach 12-15 Tagen spüren Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer Gesundheit.

Zur Spannungsreduzierung des Herzmuskels ist ein solches Rezept sinnvoll.

Erforderlich: 1/2 Tasse nicht fixierter Rotwein, 1 EL. l Ginsengpulver oder 15-25 Tropfen des fertigen Extrakts.

Kochmethode Wein erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen, dann Ginseng dazugeben und gut mischen.

Art der Verwendung. 1-2 TL. 3 mal täglich für 10 Minuten vor den Mahlzeiten. Wiederholen Sie den Geldeingang innerhalb von 21 Tagen.

Die folgenden Rezepte helfen, arterielle Erkrankungen zu vermeiden, die zur Verletzung ihrer Funktionen führen.

Erforderlich: 1 Tasse nicht klebriger Rotwein, 150 g Auberginen.

Kochmethode Die Auberginen raspeln, den Saft auspressen und ein Glas Wein hinzufügen. Die Mischung vorheizen, nicht kochen. Dann abkühlen und abseihen.

Art der Verwendung. Nehmen Sie 1 EL. l 2 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen.

Bei Arteriosklerose helfen die heilenden Eigenschaften von Gelbklee und Adonis in Kombination mit Rotwein.

Erforderlich: 1/2 Tasse Traube ungebundener Rotwein, 1 EL. l Gras Klee gelb und Adonis, 1 Tasse kochendes Wasser.

Kochmethode Eine Kräutermischung mit kochendem Wasser aufbrühen und 20 Minuten ziehen lassen. Dann abseihen und Wein bei Raumtemperatur hinzufügen.

Art der Verwendung. 1-2 Wochen nachts 1/2 Tasse einnehmen.

Es wird auch empfohlen, die Rinde der Rosskastanien- und Löwenzahnwurzeln mit Rotwein zu dekorieren.

Erforderlich: 1 Glas unverstärkten Rotwein, 2 EL. l Rosskastanienrinde, 1 TL. Löwenzahnwurzeln medizinisch, 2 Tassen kochendes Wasser.

Kochmethode Die Mischung mit kochendem Wasser übergießen und 15–20 Minuten kochen lassen. Dann vom Herd nehmen und in einem dicht verschlossenen Behälter 24 Stunden stehen lassen, abseihen und Wein bei Raumtemperatur zugeben.

Art der Verwendung. Trinken Sie 2 EL. l 2-3 mal täglich 15 Minuten nach den Mahlzeiten.

Sie können ein anderes bewährtes Werkzeug verwenden.

1. Erforderlich: 1/2 Tasse ungedehnter Rotwein, 1 TL.Kräuter-Gelbsucht, 1 EL. l Mutterkrautgras, 1 Liter kochendes Wasser.

Kochmethode Kräuter sammeln und mit kochendem Wasser aufbrühen, 3 Stunden ziehen lassen, abseihen und heißen Wein dazugeben.

Art der Verwendung. Trinken Sie zweimal täglich eine halbe Tasse. Morgens - 15 Minuten nach dem Aufwachen, abends - 20 Minuten vor dem Einschlafen. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen.

2. Erforderlich: 1/2 Tasse nicht fixierter Rotwein, 1 EL. l Baldrianwurzel, 1 Tasse kochendes Wasser.

Kochmethode Das Gras mit kochendem Wasser brauen, wie Tee, 1-2 Schichten Gaze passieren und warmen Wein hinzufügen.

Art der Verwendung. Trinken Sie vor dem Essen 2-3 mal täglich eine halbe Tasse.

Ein sehr gutes Mittel ist ein Aufguss aus Baldrianwurzel, Zitronengrasextrakt und Rotwein.

Erforderlich: 1 Glas ungetränkter Rotwein, 1 EL. l Baldrianwurzel, 20 Tropfen Fertigextrakt aus chinesischer Magnolienrebe, 2 Tassen kochendes Wasser.

Kochmethode Den Baldrian mit kochendem Wasser kochen, 30 Minuten ziehen lassen, abseihen und Zitronengrasextrakt hinzufügen. Dann den Aufguss mit Rotwein mischen und 10 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen.

Art der Verwendung. Trinken Sie eine Stunde lang dreimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten. 3 Wochen reichen zur Heilung.

Um den Herzmuskel zu stärken, ist die folgende Mischung nützlich.

Erforderlich: 1/2 Tasse nicht fixierter Rotwein, 1 EL. l Blütenstände von Wiesenklee, 2 TL. Vogelbeeren, 2 Tassen kochendes Wasser.

Kochmethode Das Arzneimittelgemisch mit kochendem Wasser aufkochen, 1 Stunde ziehen lassen, dann die Beeren kneten, den heißen Wein hinzufügen und 30 Minuten ziehen lassen, dann nach 1-2 Schichten Gaze abseihen.

Art der Verwendung. 2-3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse einnehmen. Die Behandlung dauert 2 Wochen, machen Sie dann eine Pause von 1 Woche und wiederholen Sie den Kurs.

Bei Atemnot wird empfohlen, ein Getränk zu sich zu nehmen, das Astragalus, Fingerhut und losen Rotwein enthält.

Erforderlich: 1 Glas Wein, 1 TL. Blätter Fingerhut großblumig, 1 EL. l Astragalus Kräuter, 1,5 Tassen kochendes Wasser.

Kochmethode Kräuter mit kochendem Wasser brauen, 24 Stunden ziehen lassen, dann abseihen und warmen Wein dazugeben.

Art der Verwendung. Nehmen Sie 2 EL. l 4 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Verwenden Sie dieses Rezept, um die Arbeit des Herzens zu verbessern.

Erforderlich: 1/2 Tasse ungedehnter Rotwein, 1 TL. Löwenzahnwurzeln medizinisch, 1 EL. l Kamillenblüten, 1 Tasse kochendes Wasser.

Kochmethode Drogensammlung mit kochendem Wasser brauen. 20 Minuten ziehen lassen, abseihen und warmen Wein dazugeben.

Art der Verwendung. Nehmen Sie 1 EL. l 3 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Wochen. Unterbrechen Sie die Behandlung nach 1 Behandlungszyklus für 2 Wochen und wiederholen Sie den Behandlungszyklus.

Ein solches Rezept schützt vor Herzversagen.

Erforderlich: 1/2 Tasse nicht konservierter Rotwein, 2 TL. Blätter von Rhododendron, 1 TL. Baldrianwurzel, 1,5 Tassen kochendes Wasser.

Kochmethode Drogensammlung mit kochendem Wasser aufkochen und 24 Stunden ruhen lassen, dann abseihen und den heißen Wein dazugeben.

Art der Verwendung. Trinken Sie 2 mal täglich 1/3 Tasse. Die Behandlungsdauer beträgt 4 Wochen.

Angeborene Herzkrankheit

Solche Defekte treten am häufigsten auf, wenn eine Anomalie in den Gefäßen auftritt, die sich dem Herzen nähern, oder wenn die Herzwände bei der Embryonalentwicklung nicht richtig ausgebildet sind.

Alle angeborenen Herzfehler lassen sich in 2 Hauptgruppen einteilen:

Defekte im Zusammenhang mit einer Insuffizienz des Lungenkreislaufs,

die Defekte, denen ein Blutüberlauf eines kleinen Kreislaufs folgt.

Die häufigsten Entwicklungsstörungen sind die folgenden:

1. Lungenstenose.

2. Nicht-atriales Septum.

3. Defekt des interventrikulären Septums.

4. Öffnen Sie den Botallkanal.

5. Fallo Triade und Tetrade und einige andere.

Lassen Sie uns auf die häufigsten eingehen.

Lungenstenose.Eine Stenose des Mundes der Lungenarterie führt zu einer unzureichenden Durchblutung der Lunge, wodurch der Gasaustausch im Körper stark gestört wird und alle klinischen Manifestationen der Erkrankung verursacht werden. Die Haut von Patienten mit Lungenstenose ist in der Regel zyanotisch. Bei einer körperlichen Störung nimmt diese Zyanose zu. Die Nagelphalangen der Finger sind besonders zyanotisch und nehmen mit der Zeit das Aussehen von „Drumsticks“ an.

Patienten klagen ständig über schwere Atemnot, ihr Herz wird durch die rechte Herzkammer vergrößert, der Herzimpuls wird gestärkt.

Der Krankheitsverlauf und die Prognose waren immer schwierig. Patienten mit Wachstums-, geistigen und körperlichen Entwicklungsrückständen erkrankten leicht an Infektionskrankheiten (insbesondere Tuberkulose).

Behandlung von Patienten nur operativ. Während der Operation werden anhaftende Klappenblättchen präpariert, wodurch der Blutdurchgang durch den Mund der Lungenarterie weiter freigegeben wird.

Nicht-Dilatation des interatrialen Septums. Mit dieser Pathologie wird das Loch zwischen den Vorhöfen nicht geschlossen. Nur ein Teil des Blutes gelangt vom rechten Vorhof nach links und umgeht den Lungenkreislauf. Ist der Defekt sehr groß, so ist die Haut blau zu sehen, da ein Teil des Blutes, der den kleinen Kreis nicht passiert, nicht sehr sauerstoffgesättigt ist.

Wenn der Vorhofseptumdefekt mit einer angeborenen Kontraktion der Mitralklappe (was ziemlich häufig ist) kombiniert wird, wird bei Patienten eine Zunahme des Herzens und der Blässe der Haut beobachtet und der Herzhöcker wächst allmählich. Die Behandlung ist nur operativ.

Der Defekt des interventrikulären Septums tritt üblicherweise an der Basis der Ventrikel auf. Da der Druck, der sich im linken Ventrikel entwickelt, viel größer ist als der im rechten, gelangt bei der Kontraktion des Herzens (Systole) der Teil des Blutes vom linken Ventrikel in den rechten, was zu dessen ständigem Überlauf und Hypertrophie (Anstieg) führt. Der linke Ventrikel ist ebenfalls vergrößert. Infolgedessen vergrößert sich das Herz stark (weiter rechts) und nimmt eine sphärische Form an.

Stillen hilft dem Herzen

Kinder mit angeborenen Herzfehlern haben eines von zwei Problemen: Es kann zu viel Blut in die Lunge fließen, was zu einer Überlastung des Herzens und zu Herzversagen führt. Oder es kann zu einer unzureichenden Durchblutung der Lunge kommen, die Zyanose (Zyanose) verursacht. In beiden Fällen ermüden Kinder mit angeborenen Herzfehlern beim Füttern schnell und wachsen langsam. Vor vielen Jahren war das Stillen eines Kindes mit angeborener Herzkrankheit verboten, da fälschlicherweise angenommen wurde, dass das Stillen ein solches Kind überanstrengen würde. Wie wir im Abschnitt über Frühgeborene angedeutet haben, haben Studien das Gegenteil gezeigt. Tatsächlich können diese Kinder beim Stillen weniger Energie verbrauchen und besser atmen als beim Füttern aus einer Flasche. Muttermilch enthält weniger Salz als künstliche Formel, daher ist es für Kinder mit einem schlechten Herzen vorteilhafter. Die gleichen Empfehlungen, die für das Stillen eines Frühgeborenen gegeben wurden, sind auch für ein Kind mit angeborener Herzkrankheit geeignet: kurze, häufige Fütterung, häufiger mit zusätzlicher Fütterung und große Dosen Geduld.

Nehmen Sie 1 l Honig, Saft von 10 Zitronen und Brei von 10 Knoblauchzehen. Alle Komponenten müssen 1 Woche lang in einem fest verschlossenen Behälter an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden, wobei der Inhalt gelegentlich umgerührt wird. Nehmen Sie einmal täglich 4 Teelöffel 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Machen Sie nach jedem Löffel eine Minute Pause. Die Mischung ist ein hervorragendes Mittel gegen Angina bei Atemnot. Dieses Werkzeug wird oft von altersschwachen Menschen geheilt, die nicht ein paar Dutzend Schritte gehen können, ohne sich auszuruhen.

Um den Cholesterinspiegel zu senken, wird empfohlen, täglich 15-20 g Kaugummi (Harz) aus Aprikosen, Kirschen und Pflaumen einzunehmen. Gleichzeitig sollten Sie 3 mal täglich 1 Teelöffel Knoblauchöl oder 1/3-Teelöffel Knoblauchpulver einnehmen.

Nehmen Sie in der ersten Nachinfarktperiode Knoblauchöl, frischen Knoblauch und Knoblauchwein auf.

Um die Entwicklung eines Herzinfarkts zu verhindern, schlucken Sie eine vollständig gereinigte Knoblauchzehe, wenn das Herz schmerzt. Mittel zum Einmalgebrauch, wird in Abwesenheit von Nitroglycerin zur Hand genommen.

Heiler der Antike empfehlen: „Wer Blut ins Herz bläst und atmet, interpretiert mehr Knoblauch mit Salz, gibt ihn in ein großes Glas Wein und trinkt ihn gut durch. Stellen Sie den Patienten danach mit dem Rücken nach unten auf den Herd und lassen Sie ihn eine Weile liegen, damit er gut schwitzt. Dadurch verteilt sich sein Blut auf seinem ganzen Körper und die Person wird gesund. “

Eine Aufschlämmung von 350 g Knoblauch und Saft von 24 Zitronen wird in ein weithalsiges Glas gegossen, ein Glas für einen Tag aufgesetzt und mit einem leichten, transparenten Tuch darauf gebunden. Beim Einnehmen schütteln. 1 Teelöffel dieser Mischung einmal täglich vor dem Schlafengehen in einer halben Tasse kühlen Aufguss (1:16) Birkenblätter verdünnt einnehmen. Nach 2 Wochen wird die Person das Gefühl haben, dass dieses Werkzeug dem Elixier der Jugend zugeschrieben werden kann, wodurch das Gefühl der Müdigkeit beseitigt wird. Wenn Sie dieses wundervolle Werkzeug verwenden, erhalten Sie einen wunderbaren, ruhigen Schlaf. Es ist auch nützlich bei Atemnot und Angina, zur Verjüngung des Blutes, insbesondere bei adipösen Menschen mit einem lethargischen, altersschwachen Organismus.

30 g des auf dem Propolis-Rost zerkleinerten Alkohols werden in 100 g 96-prozentigen Alkohol gegossen, 1 Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt, immer bei Raumtemperatur (Propolis verliert beim Abkühlen seine Eigenschaften), der Inhalt wird regelmäßig geschüttelt, abgegriffen. An einem dunklen Ort aufbewahren.

200 g Knoblauchbrei in 100 g 96-prozentigen Alkohol einfüllen, 10 Tage an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren, den Inhalt regelmäßig schütteln, abseihen, den Rückstand ausdrücken, 4 Tage erneut einwirken lassen und dann die abgesetzte Tinktur vorsichtig abtropfen lassen. Zum Tinkturieren 50 g Honig und 10 g Propolis-Tinktur hinzufügen, die Zutaten gründlich mischen.

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems 30 Minuten vor einer Mahlzeit die Tinktur in einem Löffel warmen Wassers oder Milch wie folgt verdünnen: am ersten Tag zum Frühstück - 1, zum Mittagessen -%, zum Abendessen - 3.

Nächster Tag: morgens - 4 Uhr, nachmittags - 5 Uhr, abends - 6 Uhr.

Also zum fünften Behandlungstag tropfenweise zugeben - abends 15 Tropfen einnehmen.

Nehmen Sie am Morgen des sechsten Tages 15 Tropfen ein und reduzieren Sie die Anzahl der Tropfen um 1 bis zum zehnten Tag. Am Abend sollte es 1 Tropfen sein.

Am elften Tag müssen morgens, nachmittags und abends 25 Tropfen eingenommen werden.

Beginnen Sie vom zwölften bis zum sechzehnten Tag erneut mit der schrittweisen Einnahme der Tropfen, dh am Morgen des zwölften Tages - 1 am Nachmittag - 2 am Abend - 3.

Am dreizehnten Tag - 4, 5, 6 Tropfen und so weiter bis zu 15 Tropfen am Abend des sechzehnten Tages.

Behandlung nach b Monaten wiederholen.

Das Herz: seine Reserven, Probleme und Helfer

Das Herz ist ein Muskelorgan, das keinen Frieden hat. Es funktioniert Tag und Nacht, bei jedem Wetter und unter allen Bedingungen. Sekunden der Ruhe sind für ihn nur Momente der Pause (Diastole). Das Herz hätte natürlich eine solche titanische Arbeit nicht gemeistert, wenn es keine Helfer gehabt hätte. Und seine Assistenten sind die zahlreichen Kontraktionsmuskeln des Körpers, die Blut und Lymphe aus kleinen Gefäßen herausdrücken und stagnierende interstitielle Flüssigkeit überholen. Wenn Sie auf Texte verzichten, ist der Herzmuskel eine normale Pumpe, die Blut in große Gefäße pumpt. Diese Gefäße werden immer mehr bis in die kleinsten Kapillaren zerquetscht. In den Kapillaren findet ein Gasaustausch statt. Hier entnehmen die Zellen dem Blut Nährstoffe und Sauerstoff und geben Schlacken und Kohlendioxid ab. Wenn Sie die Arbeitszeit des Herzens pro Tag berechnen, stellt sich heraus, dass es 12 Stunden wirkt und unter Spannung steht (Systole) und 12 Stunden ruht (Diastole).

Es ist schwer für unser Herz und hält nicht immer den verrückten Rhythmus des modernen Lebens aufrecht.Was führt zu einer raschen Verschlechterung des Herzmuskels und dem Auftreten von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems? In der Wissenschaft gibt es so etwas wie "Risikofaktoren". Wir werden verstehen, was es ist.

Risikofaktoren sind Ursachen, die die normale Funktion des Herzens beeinträchtigen. Die wichtigsten sind übermäßiges Essen, Alkoholkonsum, Rauchen, Liebe zu "Salzigem" und "Süßem":

Bei unausgewogener Ernährung und übermäßigem Verzehr von Zucker, Salz und Fett leiden die Menschen bereits in den 30ern bis 40ern an Diabetes, Übergewicht, Arteriosklerose und Bluthochdruck.

bei Alkoholmissbrauch (auch wenn eine Person nur 50 ml reinen Alkohol täglich trinkt) wird eine Person in ein paar Jahren Bluthochdruck bekommen,

Während des Tabakrauchens bindet sich Kohlenmonoxid, das Teil des Rauches ist, an das Hämoglobin des Blutes und verdrängt Sauerstoff, wodurch alle Organe und Systeme weniger Sauerstoff erhalten und darunter leiden. Um den Verlust auszugleichen, muss das Herz seine Arbeit intensivieren und nutzt sich schneller ab. Darüber hinaus zerstört Nikotin Vitamin C (Ascorbinsäure), das für die Arbeit aller Zellen unseres Körpers notwendig ist,

Es ist erwiesen, dass Menschen, die den Salzkonsum missbrauchen, um ein Vielfaches häufiger an Bluthochdruck leiden.

Alle oben genannten Risikofaktoren tragen zur raschen Verschlechterung des Herzmuskels bei und führen zum frühen Auftreten von "Herzerkrankungen".

Vor 350 Jahren entdeckte der englische Naturforscher W. Harvey (1578-1657) einen großen und einen kleinen Kreislauf. Nach seinen Lehren ist das Herz das einzige Organ, das Blut im Körper von Menschen und Tieren pumpt. Aber die Medizin steht nicht still. Moderne Wissenschaftler haben gezeigt, dass das Herz "verdoppelt" hat.

Betrachten Sie allgemein die Arbeit des Hauptherzrhythmus-Treibers - des Sinusknotens.

Es ist bekannt, dass der Herzmuskel einen Automatismus hat, dh die Fähigkeit, sich ohne äußere Einflüsse spontan zusammenzuziehen. Dies erklärt sich dadurch, dass darin automatisch bioelektrische Impulse entstehen. Der Muskel unterscheidet die arbeitenden Muskeln und Bereiche, in denen diese Impulse auftreten. Der Ort des Auftretens von Impulsen ist der Sinusknoten - der Treiber der Herzfrequenz. Es befindet sich im rechten Atrium und "lenkt" den Herzrhythmus. Unter Befolgung des Befehls des Sinusknotens zieht sich der Herzmuskel mit einer durchschnittlichen Frequenz von 60 Schlägen pro Minute zusammen.

Aber manchmal erhält der Bereich des Herzgewebes, in dem sich der Sinusknoten befindet, unter bestimmten Umständen weniger Blut (und damit Sauerstoff und Nährstoffe). Bei unzureichender Ernährung ist der Sinusknoten behindert.

Zusätzlich zu einem Zentrum erster Ordnung - dem Sinusknoten - gibt es jedoch andere Bereiche im Muskelgewebe des Herzens, die bioelektrische Impulse senden können. Dies sind automatische Zentren zweiter und dritter Ordnung. Und bei einer Fehlfunktion des Sinusknotens übernehmen sie die Funktionen der Treiber des Herzrhythmus. Die Zentren zweiter und dritter Ordnung können die Arbeit nicht bewältigen wie der Sinusknoten, sie sind viel schwächer, zumal jeder für sich Impulse sendet. Infolgedessen ist der Herzrhythmus gestört und es treten Phänomene wie paroxysmale Tachykardie und andere Arrhythmien auf.

In der komplexen Arbeit des Herzens ist sein treuer Helfer das Zwerchfell, ein sehnenmuskulöses Septum, das die Brusthöhle von der Bauchhöhle trennt. Die Bewegungen des Zwerchfells regulieren den Blutfluss von der unteren und unteren Hohlvene in den rechten Vorhof.

In jedem Fall nutzt die Natur ein solches Mittel, um die Zuverlässigkeit zu verbessern, als Vervielfältigung. Wenn ein Mensch zwei Augen oder zwei Ohren hat, die die Arbeit des anderen wiederholen, warum hat er dann ein Herz oder eine Leber? Es kann nicht so sein, dass so wichtige Körper nichts zu versichern sind! Es stellte sich heraus, dass eine solche "Versicherung" besteht. Diese "Versicherung" sind die Muskeln. Im menschlichen Körper mehr als tausend Muskeln, und jede von ihnen ist eine Art kleines "Herz". Muskeln sind unsere "peripheren Herzen".

Die Idee der "peripheren Herzen" wurde zu Beginn unseres Jahrhunderts vom russischen Wissenschaftler M. V. Yanovsky vertreten und in den 70er Jahren weiterentwickelt. Eine Gruppe russischer Kardiologen entdeckte ein erstaunliches Phänomen: Es stellte sich heraus, dass jeder Muskel eine kleine Mikropumpe ist, die dem Herzen hilft, die kleinsten Kapillaren mit Blut zu versorgen. Nach den einfachsten Berechnungen stellten die Wissenschaftler fest, dass die Stärke des Herzmuskels nur ausreicht, um das Blut in dünne Fäden von Kapillaren zu „treiben“ (eine Kapillare, die 50-mal dünner ist als ein menschliches Haar, die Gesamtlänge des Kapillarnetzwerks des menschlichen Körpers erreicht 100.000 Kilometer). Und keiner, nicht einmal das mächtigste Herz, kann ohne Hilfe die Kapillaren mit Blut „überpumpen“. Es stellte sich heraus, dass das Herz nur Blut in das Kapillarnetz pumpt und die Funktion, das Blut aus den Kapillaren zu "quetschen", von den Skelettmuskeln ausgeführt wird. Und es gibt 10108 davon im menschlichen Körper. Abgesehen von unserem Hauptherz gibt es also 10108 Helferherzen im menschlichen Körper.

So ist das "Doppelte" im Herzen. Diese "Doppelgänger" wirken zusammen und helfen dem Herzen, die Menge des Blutflusses an die Bedürfnisse des Körpers anzupassen. Dies geschieht sowohl in Ruhe als auch bei körperlicher Anstrengung.

Laut Statistik sterben bis zu 2% aller operierten Patienten bei „leichten“ Herzoperationen. Bei "schweren" Operationen steigt der Prozentsatz auf 50%. Aber warum passiert das? Wer ist dafür verantwortlich? In den allermeisten Fällen sind Herzoperationen erfolgreich. Aber die Stärke des Herzmuskels, der Abnutzungsgrad verschiedener Menschen sind unterschiedlich. Und es hält der enormen Belastung, die sie nach der Operation erleidet, nicht immer stand. Und dafür sind wir schuld. Wenn uns das Herz nicht stört, können wir uns nicht daran erinnern. Denken Sie nicht an die Folgen, wenn wir Alkohol missbrauchen, wenn wir unser Herz mit Tabak vergiften und es nach schweren Mahlzeiten mit Arbeit überladen. Wir glauben nicht, dass das Herz Hilfe braucht, aber es schadet nicht. Und erst wenn die ersten Herzinfarkte oder Schmerzen hinter dem Brustbein auftreten, erinnern wir uns, dass wir einen großartigen Arbeiter haben - ein Herz, das müde ist und um Hilfe bittet.

Die Theorie von "Tausenden von Herzen" lehrt uns, dass Bewegung und Sport für unseren Körper wie Luft notwendig sind. Herzdoppler und Helfer sollten geschult werden. Und je schwerer wir es tun, desto mehr Hilfe wird das Herz von peripheren "Herzen" erhalten - schließlich wird der Hauptmotor unseres Körpers umso weniger belastet, je mehr sie trainiert werden.

Das Training und die Verhärtung des Herzens und seiner peripheren Assistenten müssen in der Kindheit beginnen. Jeder Tag eines jeden Menschen muss mit körperlichen Übungen beginnen. Diese beiden Sportstunden, die Kinder in der Schule haben, sind sehr, sehr wenige. Dies ist der zwanzigste Teil der körperlichen Aktivität, die der Körper des Kindes aufnehmen muss! Wenn Sie Schulkinder in der Pause anschauen und sich die Frage stellen: „Warum rasen sie wie verrückt?“ - dann wird die Antwort nicht lange dauern. Dies geschieht nur, weil der Körper Bewegung und körperliche Entwicklung benötigt, die wir ihm vorenthalten. Sie können die Kriminellen der Eltern anrufen, die auf jeden Fall versuchen, von den Ärzten eine Bescheinigung zu erhalten, dass ein Kind sich nicht körperlich betätigen sollte. Kinder brauchen einen anderen - Bewegung, Bewegung und Bewegung! Nicht ohne Grund beginnt in Schulen hoch entwickelter europäischer Länder und in den USA jeder Schultag mit einem Sportunterricht. Warum machen sich Onkel in Übersee also Sorgen um ihre Kinder und wir nicht? Oder verstehen wir nicht, dass die Gesundheit von Kindern die Gesundheit der Nation ist?

Das Herz eines normalen gesunden Menschen kann im normalen Modus 90-100 Jahre lang ohne Verschleiß arbeiten. Dies ist, wenn er sich nicht einmischt. Wenn wir auch anfangen, unserem Herzen zu helfen, sind 120-140 Jahre auch für ihn nicht die Grenze.

Ich möchte, dass jeder, der dieses Buch gelesen hat, über die großartige Arbeit nachdenkt, die unser Herz und seine bescheidenen, wenig bekannten Helfer jeden Tag leisten.

Helfen Sie mit Schmerzen im Herzen

Myokardinfarkt, Stenokardie

Ischämische Herzkrankheit (IHD) ist ein Sammelbegriff, der eine Reihe von Zuständen einschließt, die sich entwickeln, wenn die Koronardurchblutung unzureichend ist, d. H. in Verletzung der Blutversorgung des arbeitenden Herzmuskels.

Am häufigsten muss man sich in der Praxis des Krankenwagens mit verschiedenen Angina pectoris und Myokardinfarkt auseinandersetzen.

Unter dem Einfluss dieser und einiger anderer Faktoren nimmt zum einen die Durchblutung des Herzmuskels ab und zum anderen der myokardiale Sauerstoffbedarf ab.

Clinic. Bei Angina pectoris klagen Patienten über paroxysmales Drücken, Druck- oder brennende Schmerzen im Herzen hinter dem Brustbein, die bei körperlicher Anstrengung auftreten, über emotionalen Stress (seltener, unabhängig von diesen Faktoren). In Ruhe sowie nach Einnahme von Nitroglycerin und anderen Nitraten nehmen sie ab oder gehen vorbei. Der Schmerz kann auf die linke Schulter, das Schulterblatt, den Arm an der Hand, den Nacken, den Unterkiefer und die Zähne ausstrahlen. In diesem Fall kann es bei Patienten zu Luftmangel, Schwäche und Todesangst kommen.

Normalerweise dauert Angina bis zu 15-30 Minuten. Wenn sich die Anfälle verzögern und deren Intensität und Häufigkeit (einschließlich fortschreitender Angina in den letzten Tagen oder Wochen) oder wenn eine Angina bei einem Patienten aufgetreten ist, der zuvor noch nicht darunter gelitten hat (zum ersten Mal Angina), steigt diese kann als "Vorinfarkt" -Zustand angesehen werden.

Es sei daran erinnert, dass es nach EKG-Daten unmöglich ist, die Diagnose einer Angina auszuschließen oder zu bestätigen. Angina ist ein Herzschmerz, der möglicherweise keine spezifischen Veränderungen im EKG hervorruft. Richtig, Neuralgie, Osteochondrose der Brustwirbelsäule und andere Krankheiten können ebenfalls Brustschmerzen verursachen, die Patienten möglicherweise als Herzschmerzen ansehen.

Die Anamnese sollte sorgfältig gesammelt und der Patient sorgfältig untersucht werden. Bei Schwierigkeiten mit der Differentialdiagnose müssen jedoch taktische und therapeutische Maßnahmen wie bei Angina pectoris (nach dem Prinzip der Überdiagnose) durchgeführt werden.

Akuter Myokardinfarkt (MI) ist eine Nekrose der Herzmuskelregion. In einem typischen Fall entwickelt sich klinisch ein Anfall von Angina. Allerdings werden Schmerzen durch Nitrate schlecht gelindert, Nitroglycerin beseitigt die Schmerzen nicht vollständig oder nur für kurze Zeit, die Schmerzen dauern mehr als 30 Minuten, manchmal ziehen sie sich über mehrere Stunden und Tage hin und erfordern die Einnahme starker Schmerzmittel. Der Patient ist unruhig, blass, schweißgebadet und hat Angst zu sterben.

Dies ist eine anginale Variante des akuten Myokardinfarkts.

Andere klinische IM-Optionen sind möglich.

1. Asthma-Variante ist gekennzeichnet durch die Entwicklung eines Anfalls von Herzasthma oder Lungenödem. Häufiger bei älteren Patienten.

2. Die gastralgische (abdominale) Variante beginnt mit Schmerzen im Oberbauch und hinter dem Brustbein, Übelkeit und möglicherweise Erbrechen. Manchmal strahlt der Schmerz in den Unterbauch aus und es können Anzeichen einer dynamischen Darmobstruktion auftreten. Es ist besonders schwierig, eine solche Variante des Myokardinfarkts bei Patienten mit Magengeschwüren und 12 Zwölffingerdarmgeschwüren in der Anamnese zu erkennen. Eine Bauchabtastung verursacht in diesem Fall jedoch keine nennenswerten Schmerzen, der Bauch ist weich, es gibt keine Symptome einer peritonealen Reizung, was nicht mit den Beschwerden des Patienten über sehr starke Schmerzen vereinbar ist.

Myokardinfarkt und akute chirurgische Erkrankungen können gleichzeitig auftreten.

3. Die zerebrale Variante manifestiert sich als akute Verletzung der Hirndurchblutung. Es kann zu Bewusstlosigkeit, epileptiformen Krämpfen, Sprachstörungen, Paresen und Lähmungen kommen. Dies kann sowohl durch die gleichzeitige Entwicklung von Myokardinfarkt und Schlaganfall (Gefäßspasmus oder Blutgerinnsel, die gleichzeitig in das Herz und die Gehirngefäße eindringen) als auch durch Komplikationen des Myokardinfarkts erklärt werden, z.

4. Arrhythmische Variante - das erste Auftreten verschiedener Rhythmus- und Leitungsstörungen.

5Die schmerzlose (atypische) Variante des Myokardinfarkts äußert sich nur in Veränderungen im EKG, die manchmal durch Zufall erkannt werden.

Bei der Beurteilung des EKG sollten erstmals aufgetretene Anomalien alarmiert werden.

Zusätzlich gibt es EKG-Veränderungen, die für einen akuten Myokardinfarkt charakteristisch sind:

• Verringerung der Amplitude der R-Welle, Vertiefung der Q-Welle (Q> I / 4 R) und deren Verbreiterung um mehr als 1,5 mm oder 0,03 s. Das Ausmaß dieser Veränderungen hängt von der Tiefe der Nekrose ab. Im Falle einer transmuralen Schädigung (d. H. Einer Nekrose der gesamten Dicke des Herzmuskels) verschwindet die R-Welle vollständig und es bildet sich ein QS-Komplex.

• Mischen des (R) S-T-Segments über oder unter der Isolinie um mehr als 0,5 mm,

• Bildung einer negativen T-Welle in den Ableitungen, in denen sie normalerweise positiv sein sollte, und umgekehrt (Inversion T).

Am häufigsten finden sich die oben beschriebenen EKG-Veränderungen an den Ableitungen, deren positive (aktive) Elektrode sich oberhalb des Nekrose-Bereichs befindet.

• In Ableitungen I und AVL wird eine Schädigung der Vorderwand des linken Ventrikels angezeigt.

• in Ableitungen III, aVF und (seltener) II - zadnediafragmalny Abteilungen:

• in der Brust führt: V1 - V2 - Vorderwand des linken Ventrikels, V2- V3 - interventrikuläres Septum, V4 - Apexbereiche, V5 - V6 - Seitenteile des linken Ventrikels.

Das Schwierigste bei der Registrierung eines EKGs in 12 Ableitungen ist die Erkennung eines zadnebasalen Myokardinfarkts, da in dieser Zone die aktiven Elektroden nur in den Ableitungen V7 - V9 installiert sind. Bei einem posterioren basalen Myokardinfarkt können eine ungewöhnlich hohe R-Welle und eine Depression (Reduktion) des S - T-Segments in den Ableitungen V1 - V2 auftreten.

Wenn die für einen Myokardinfarkt charakteristischen Symptome bei einem Patienten nicht zum ersten Mal auftraten und auch bei Kardiogrammen vor einigen Monaten (und in derselben Form) auftraten, sollte über das Vorliegen chronischer Veränderungen nach dem Infarkt nachgedacht werden (z. B. Narbenbildung oder Aneurysma). In Zweifelsfällen sowie bei Änderungen an der Norm sollte ein EKG 6-8 Stunden später (oder später) wiederholt werden.

Bei akutem Myokardinfarkt nehmen die EKG-Veränderungen zu. In den ersten Stunden kann es zu keinerlei Veränderungen kommen, sie treten später auf, daher ist bei charakteristischen klinischen Anzeichen davon auszugehen, dass der Patient einen Myokardinfarkt hat und sich entsprechend verhält.

Behandlung von Herzerkrankungen mit Rüben

Als Adjuvans kann die Infusion von Rüben verwendet werden.

Rezept: 100 g geriebene Rüben, gerieben, 0,5 Liter Quellwasser einfüllen, darauf bestehen. Trinken Sie 1 EL. l 3 mal am Tag.

Frisch unverdünnter Rote-Bete-Saft hilft auch bei der Heilung des Herzens. Es ist ausreichend, morgens auf leeren Magen einmal täglich 100 Gramm Vitamin-Drink zu trinken. Saft gepresst, 2 Stunden stehen lassen und man kann trinken.

Zitrone 0,5 kg Zitronen zusammen mit der Schale auf einer Reibe reiben, die Mischung bei schwacher Hitze erhitzen, 0,5 kg Honig hinzufügen. Ein Mittel, um bis zur Genesung einzunehmen, ohne die Behandlung zu unterbrechen. Es ist ratsam, die Rezeption am Morgen vor dem Essen und am Abend vor dem Schlafengehen durchzuführen. Dosierung - 1 EL. ein Löffel.

Körperliche Behandlung

Einige Leute, die auf ein solches Problem gestoßen sind, können einige Erfahrungen teilen. Sie alle sind sich einig, dass die beste Medizin gegen Herzerkrankungen Bewegung ist.

Ärzte empfehlen oft, mehr in Ruhe zu sein, aber mit dem erworbenen Schraubstock ist es auch nützlich, zum Beispiel täglich zu Fuß Treppen zu steigen, ohne die Möglichkeit, einen Aufzug zu benutzen. Sie können ab fünf Minuten joggen und die Laufzeit schrittweise auf 30-40 Minuten erhöhen.

Behandlung von Herzerkrankungen mit Kräutern

Oregano. Heutzutage werden viele Kinder mit einem Herzfehler geboren. Für solche Kinder wird empfohlen, das Kind regelmäßig mit Oregano, Fichtenbrühe oder Basilikum zu baden. Rezepte sind einfach zuzubereiten. Sie müssen einen Esslöffel Rohstoffe nehmen und 0,5 Liter Wasser einfüllen. Bei schwacher Hitze einige Minuten kochen lassen, darauf bestehen und in ein Bad mit warmem Wasser gießen. Dieses Verfahren wird die Arbeit des Herzens verbessern. Das Baby wird besser schlafen, wird ruhiger.

Yellowcone. Der Ikterus breitet sich mit Herzerkrankungen aus. Für die Vorbereitung der Mittel nehmen Sie 1 EL. l zerkleinerte Pflanzoberteile, 200 ml kaltes kochendes Wasser gießen, 15 Minuten in einem kochenden Wasserbad stehen lassen. Danach wickeln und bestehen 45 Minuten. Getränk sollte Brühe 1 EL gefiltert werden. l 4-5 mal am Tag. Sie können ein bisschen Zucker mit Zucker trinken.

Ernte. Sie können auch 200 ml kochendes Wasser 1 EL gießen. l Gras- oder Dillsamen, eine Stunde später einwickeln, abseihen und 1 EL einnehmen. l 3-4 mal am Tag zu jeder Zeit. Herzerkrankungen verursachen häufig Tachykardie, eine Herzrhythmusstörung. Nach Meinung vieler Patienten hilft Brennnessel. Wenn diese Pflanze in die Nahrung aufgenommen wird, Suppen kochen, Borschtsch, Salate zubereiten, hinzufügen, beruhigt sich das Herz. Brennnessel gibt Kraft, Müdigkeit verschwindet.

Willow Eine Frau sagte, dass die Herzkrankheit Weide behandelt. Eine Handvoll Weidenzweige schläft in einem Eimer ein und gießt kochendes Wasser ein. Besteht darauf, bis die Wassertemperatur auf die Temperatur des menschlichen Körpers abfällt. In dieser Brühe müssen Sie Ihre Füße behalten, bis die Infusion auf Raumtemperatur abgekühlt ist.

Danach musst du ins Bett gehen. Der Vorgang wird drei Tage lang wiederholt, ebenso viele Tage, um eine Pause einzulegen und den Kurs erneut zu wiederholen. Es dauert drei Wochen, um das Ödem zu entfernen und den Körper in gutem Zustand zu halten.

Hopfenzapfen. Pulvergetrocknete Hopfenzapfen können die unangenehmen Symptome einer Herzinsuffizienz lindern. Es wird empfohlen, es auf 1/2 TL zu nehmen. 3 mal am Tag mit Wasser. Die beste Empfangszeit ist 30 Minuten vor den Mahlzeiten.

Nelke Müde Herzklopfen sind unangenehme Phänomene, sie verursachen Beschwerden und Schmerzen. Eine solche Herzerkrankung kann jedoch mit einer berühmten Kräuternelke behandelt werden. Brühe wird wie folgt hergestellt: 1 EL. l Die Kräuter werden mit einem Glas kochendem Wasser übergossen, zum Kochen gebracht und bei schwacher Hitze gekocht. Die Flüssigkeit sollte auf die Hälfte des Volumens reduziert werden. Nach der Zubereitung wird das Volumen mit kochendem Wasser ergänzt und 1 TL getrunken. 3 mal am Tag.

Goldener Schnurrbart. Ein Glas Crushed Gold Moustache Pflanzen, gießen Sie 0,5 Liter Wodka, bestehen Sie auf 2 Wochen, schütteln Sie 2 mal am Tag und nehmen Sie dann 0,5-1 TL. 3 mal am Tag.
Mokritsa. Eine oder zwei Handvoll gehackte Gras-Waldläuse gießen 0,5 Liter kochendes Wasser ein. Die Infusion ist nach einer zweistündigen Infusion fertig. Nehmen Sie ein Heilmittel für 1 EL. l 3 mal am Tag.

Chicorée Wilde Chicorée-Wurzeln enthalten Wodka in einer Menge von 0,5 Litern Wodka und 100 g zerkleinerten Rohstoffen. Mittel 30-40 Tropfen 3 mal täglich auftragen. Die Behandlung dauert zwei Monate.

Primel. Wenn Sie sich Sorgen um Herzschmerzen machen, bereiten Sie eine Heilinfusion mit 4 Tassen kochendem Wasser und 3 EL vor. l getrocknete Primelkrone. Bestehen Sie auf einem warmen Ort für 4 Stunden und trinken Sie 1 EL. l 4 mal am Tag. Der Kurs dauert einen Monat.

Sammlung von Kräutern. Ein ausgezeichnetes Anwesen hat ein Heilmittel auf der Basis des Grases von Lnjanki, Löwenmaul, Distel, Zentaurie und Baldrianwurzel zubereitet. Es wird als Tee genommen. Nehmen Sie eine Prise gehackte Kräuter auf und brauen Sie sie als normalen Tee.

Calendula Tinktur Behandlung

Rezept Nummer 1. Die alkoholische Calendula-Tinktur reguliert die Herzaktivität und normalisiert die Aortenzirkulation. Sie können die Tinktur aus 1 Liter Wodka und 20 g zerstoßenen Blüten der Pflanze zubereiten. Es ist notwendig, 10-15 Tage an einem dunklen Ort zu bestehen. Nehmen Sie sollte 30-40 Tropfen 3-mal am Tag sein. In Wasser gezüchtet. Die Verwendung von Tinktur hilft, Kopfschmerzen zu beseitigen, den Schlaf zu verbessern und die Effizienz zu steigern.

Rezept Nummer 2. Reguliert perfekt die Herzfrequenzinfusion von Ringelblumen. Zum Kochen benötigen Sie 2 TL. Blumen gießen 2 Tassen kochendes Wasser. Nach einer Stunde Infusion abseihen und 4-mal täglich 0,5 Tassen einnehmen.

Brühe Rezepte

Rezept Nummer 1. 1 EL. l Blumen Weißdorn, gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser, 15 Minuten im Wasserbad köcheln lassen. Nehmen Sie dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten ein halbes Glas der Droge ein. Die Behandlung wird bis zur vollständigen Genesung durchgeführt.

Rezept Nummer 2. 1 TL Kräuter von Adonis, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, kochen Sie drei Minuten lang.Vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Nachdem die Brühe gefiltert ist, nehmen Sie 1 EL. l 3 mal am Tag.

Gebiss Grassamenbehandlung

Stechapfelkraut hat eine wunderbare heilende Wirkung. Kranke Menschen, die Tinkturen anwenden, die aus dieser Pflanze hergestellt wurden, spüren schnell die Normalisierung der Herzfrequenz. Es ist notwendig, schwarze, nicht rote Samen einer Spinnlösung zu verwenden, d. H. Unreife Früchte. Bereiten Sie die Tinktur wie folgt vor: Nehmen Sie 100 g Dope-Samen, gießen Sie 0,5 Liter Wodka ein und bestehen Sie darauf, dass Sie etwa 15 Tage an einem dunklen Ort bleiben.

Es ist ratsam, das Geschirr jeden Tag mit Tinktur zu schütteln. Schneiden Sie, 25 Tropfen nehmend, verdünnt in einem halben Glas gekochtem Wasser. Am besten morgens auf leeren Magen ca. 30 Minuten vor dem Essen einnehmen. Der Kurs darf nicht für einen Monat unterbrochen werden. Wiederholen Sie nicht früher als sechs Monate. Es ist zu beachten, dass die Pflanze giftig ist, daher wird empfohlen, die genaue Dosierung des Mittels zu beachten. Denjenigen, die mit einem solchen Medikament behandelt wurden, wird empfohlen, während der Einnahme der Tinktur mehr Wasser zu trinken.

Behandlung von Herzerkrankungen mit Infusionen

Rezept Nummer 1. 250 ml kochendes Wasser in eine Schüssel mit 1 EL gießen. l geschreddertes Gras Adonis. Bestehen Sie 30 Minuten, belasten. Nimm den ganzen Tag einen Schluck. Jeden Tag wird die Infusion neu zubereitet.

Rezept Nummer 2. In 250 ml kochendem Wasser bestehen 1 EL. l Kräuter Maiglöckchen. Nach der Filtration trinken, sollte die Dosierung streng 15-30 ml betragen. Die Rezeption ist 3-4 mal am Tag besetzt.

Rezept Nummer 3: Gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, zerkleinert 1-2 Esslöffel. l Mutterkraut Gras. Mehrmals täglich kühlen, abseihen und Portionen trinken.

Rezept Nummer 4. Für dieses Rezept sind nur Arnikablumen geeignet. Sie müssen Wodka mahlen und gießen, vollständig bedeckend. Gießen Sie das Mittel eine Woche lang ein und trinken Sie 0,5-1 t. nach dem essen.

Rezept Nummer 5. 0,5 Liter kochendes Wasser gießen 1-2 EL. l Wollige blühende Kräuter des Astragals. Infusionsständer bis zur Abkühlung. Dann filtern und trinken Sie den Rachen mehrmals täglich.

Behandlung von Herzkrankheiten

Rezept Nummer 1. In 0,5 Liter Wasser kochen 1-2 Esslöffel. l trockene Weißdornfrucht 15 Minuten. Brühe filtern und den ganzen Tag trinken. Während der Reifezeit ist es gut für das Herz, täglich reife Beeren zu essen.

Rezept Nummer 2. Gießen Sie 0,5 Liter Wasser in eine Emaille-Schüssel, gießen Sie dort 1-2 Esslöffel. l Crushed Roots Liebstöckel Apotheke. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Trinken Sie die gesamte Menge am Tag nach der Filtration.

Rezept Nummer 3. Mahlen Sie 1 EL. l Liebstöckelwurzeln und Chicorée, 1 Liter Wasser einfüllen und 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Dann 1 EL in die Brühe geben. l Mutterkraut, Astragalus, Zitronenmelisse, Ringelblume und Weißdornkräuter. Nach dem Abkühlen abseihen. Nehmen Sie dreimal täglich 0,5 Tassen ein.

Rezept Nummer 4. Gehackte Blüten von Weißdorn, Linde, schwarzem Holunder, Blätter von Huflattich gut mischen und 1-2 EL gießen. l Mischung aus kochendem Wasser. Eine Stunde abkühlen lassen und abseihen. Mischen Sie mit 3 EL. l frischer goldener Schnurrbartsaft. Verwenden Sie die Brühe in Form von Wärme 1/3 Tasse 3-mal am Tag.

Rezept Nummer 5. Mischen Sie vorsichtig mit 150 g Honig und frischer Butter, 100 g Brei aus frischen Kürbiskernen, geröstetem und gepulvertem Reis und 50 g zu Pulver gemahlenen Samen. Nehmen Sie 1 TL. Mischen Sie nach dem Mittagessen und nach dem Abendessen.

Rezept Nummer 6. Gehackte 5 g Eichenrinde gießen 0,5 Liter kochendes Wasser. Nach 20 Minuten Infusion abseihen. Mischen Sie mit 0,5 Liter Birkensaft und Wodka, 0,5 kg Honig, fügen Sie frischen Saft von einer Zitrone hinzu. Bereite Medizin, zum von 1 Esslöffel zu nehmen. l 4 mal am Tag. Heilern wird geraten, 50 ml Kräutertees zu trinken. Es wird aus 1 EL zubereitet. l Thymian Kräuter und 1 EL. l Mistelblätter und 0,5 Liter kochendes Wasser.

Klassifizierung von Herzerkrankungen - Symptome

Herzerkrankungen unterscheiden sich in ihren Symptomen. Herkömmlicherweise können sie in drei Typen unterteilt werden.

1. Die ersten umfassen neurogene Erkrankungen. Anzeichen: Rhythmusstörung (Arrhythmie), Herzklopfen, Taubheitsgefühl der Extremitäten, Engegefühl in der Brust, Pochen, Stechen oder Schmerzen im Herzen brechen.Patienten leiden häufig unter Atemnot, Schlaflosigkeit und trockenem Husten. Angriffe treten bei älteren Menschen am häufigsten nach emotionaler oder körperlicher Überlastung auf. Aber die Krankheit wird "jünger".

2. Die folgenden Arten von Krankheiten sind mit solchen Symptomen verbunden: Hitzegefühl im Körper und im Herzbereich, übermäßiges Schwitzen und Schwindel. Es kann zu Rötungen im Gesicht, in den Augen und zu Bewusstlosigkeit, starkem Erbrechen und Nasenbluten kommen. In der Regel sind bei dieser Art von Krankheit vor allem sehr hemmungslose Menschen betroffen, die häufig unter Wut und übermäßiger Reizbarkeit leiden.

3. Die dritte Art von Krankheit entwickelt sich aufgrund von Mangelernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel. Patienten leiden häufig unter Schwere im Herzbereich, Ödemen und Herzinsuffizienz. Patienten werden oft beobachtet Ansammlung von Auswurf in den Bronchien und Herzhusten, sie werden durch vermehrten Speichelfluss und Übelkeit verfolgt. Oft kommt es zu einem Ausfall und Leistungsverlust.

Piggy Volksrezepte

Vor Beginn der Behandlung des Herz-Kreislauf-Systems sollte die Ursache der Erkrankung beseitigt werden. Achten Sie darauf, Ihrem Herzen eine Pause zu gönnen, Stress und nervöse Anspannung zu beseitigen. Es ist sehr wichtig, die Ernährung anzupassen, die alle notwendigen Vitamine und Mineralien für den Körper enthält.

Die Normalisierung und Wiederherstellung der Herzarbeit wird Rezepten aus dem Sparschwein der traditionellen Medizin helfen. Sie bestehen normalerweise aus natürlichen, harmlosen Zutaten oder Kräutern. Insbesondere ist es sinnvoll, sie in Verbindung mit den Terminen eines Kardiologen einzunehmen. Betrachten Sie die universellen und effektivsten in der Behandlung von verschiedenen Herzkrankheiten Volksrezepte.

Mit einem langsamen Rhythmus

Herzrhythmusstörungen können mit Kräutern behandelt werden. Insbesondere bei einem langsamen Rhythmus (Bradykardie) wird die Schafgarbe verwendet. Pro Tasse kochendem Wasser (300 ml) 20 g Gras nehmen. Legen Sie die Zusammensetzung auf das Feuer und kochen Sie sie mindestens 5 Minuten lang. Bestehen Sie darauf. Dreimal täglich einen Esslöffel einnehmen.

Mit Hilfe eines solchen Volksarzneimittels wird die reduzierte Herzfrequenz wiederhergestellt. Ein Pfund Walnusskerne (gehackt) nimmt 200 Gramm Kristallzucker und Sesamöl. Anschließend in einem Fleischwolf 6 Zitronen schälen und mit kochendem Wasser ablöschen. Kombinieren Sie beide der Zusammensetzung und mischen. Nehmen Sie die "Droge" vorzugsweise mindestens dreimal täglich in einen Dessertlöffel.

Mit einem beschleunigten Rhythmus

Um einen Anfall von Tachykardie (erhöhte Herzfrequenz) zu entfernen, kann Baldrianwurzel sein. Es hilft sowohl bei der Tinktur als auch beim Abkochen der Pflanze. Es ist auch nützlich, ein Bad mit Baldrian-Abkochung zu nehmen.

Passen Sie die Rüben des Herzklopfenempfangs an. Von ihr kocht die Brühe. Zwei Löffel Wurzelgemüse gossen eine Tasse kochendes Wasser ein. Zum Kochen bringen und den Trank mit einem leisen Feuer etwa eine Viertelstunde lang quälen. Über den Tag verteilt überbeanspruchte Abkochung, die die Menge in vier Dosen aufteilt.

Mit Herzrhythmusstörungen

Mit ischämischer Herzkrankheit und Herzrhythmusstörungen kämpfen die Menschen mit Hilfe der Brut von Heidekraut. 25 g Gras nehmen Sie eine Tasse kochendes Wasser. Die Zusammensetzung wird etwa 8 Minuten lang auf einem ruhigen Feuer gekocht. Geben Sie der Brühe einen weiteren Tag, um sie an einem warmen Ort zu brauen. Akzeptiert wie folgt: Täglich 60-70 ml Geld in eine Tasse warmen Tee geben.

Eine gute Vorbeugung gegen Schlaganfälle und andere Herzkrankheiten wird der Empfang eines solchen Heilguts sein. Sie nehmen frische Wurzeln aus Elecampan, Ginseng und dreiblättrigem Süßholz im Verhältnis: 1: 1: 5. Alles wird gründlich in einem Fleischwolf zerkleinert und mit sauberem Wasser pro 150 Gramm Gemüsemasse - einem Liter Flüssigkeit - gefüllt. Die Masse wird zum Kochen gebracht und eine weitere halbe Stunde in einem heißen Ofen geröstet. Dann lässt man die Brühe abkühlen und fügt eine halbe Tasse Honig hinzu. Alles wird gemischt und im Kühlschrank aufbewahrt. Täglich drei Esslöffel der Mischung in drei Dosen einnehmen.

Normalisiert den Herzrhythmus Pfefferminze. Ein Teelöffel der Blätter der Pflanze wird in 200 ml kochendes Wasser gegossen und hineingelassen. Diese Menge Minz-Aufgussgetränk einmal täglich.

Bei Herzinsuffizienz und Problemen mit der Arbeit des Herzens hilft die Tinktur aus Rosmarinblättern auf Wein. Dies erfordert eine halbe Tasse zerkleinertes Pflanzenmaterial und 750 ml Rotwein. Bestehen Sie zwei Tage lang auf dem Mittel und trinken Sie dann ein Viertel Glas pro Tag.

Umfassende Behandlung von Herzerkrankungen

Zusammensetzung 1. Bei Herzschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Ischämie, erhöhtem Herzschlag, Atemnot, Schlaflosigkeit und Schwindel in der Volksmedizin ist ein wunderbares Mittel. Es wird so gekocht. Teil I: Mischen Sie zuerst einen halben Liter Honig mit einem halben Liter Wodka. Diese Mischung wird unter Rühren erhitzt, um auf ihrer Oberfläche einen weißen Schaum zu bilden. Als nächstes geben Sie die Zusammensetzung an einem warmen Ort zu infundieren.

Teil II: Wasser (1 Liter) kochen und Kräuter hineinwerfen: getrocknete Krümel, Mutterkraut, Vogelwurm, Kamille und Baldrianwurzel (zerkleinert). Zu jeder Komponente gehört ein Löffel. Danach wird der Trank infundiert und gefiltert. Beide Teile sind gemischt. Lassen Sie die Zusammensetzung etwa eine Woche lang an einem dunklen Ort ziehen. Nehmen Sie Medikamente täglich zum Dessertlöffel (kann mehr sein). Nach einer kurzen Pause können Sie die Behandlung wieder fortsetzen. Diese "Herz" -Volkstherapie wird für ein Jahr empfohlen.

Zusammensetzung 2. Zur Normalisierung des Herz-Kreislauf-Systems sollte Propolis eingenommen werden. Sie können ein solches Mittel vorbereiten. 25 g Propolis gießen 100 ml Alkohol ein. Bestehen Sie zwei Wochen lang auf einem warmen, dunklen Ort und zittern Sie gelegentlich. Parallel dazu Knoblauch Tinktur vorbereiten. Knoblauch wird in einem Fleischwolf (großer Kopf) zerkleinert und mit 100 ml Alkohol gegossen. Wenn beide Mittel infundiert sind, werden sie filtriert und gemischt. Das Arzneimittel wird vor den Mahlzeiten in 5 Tropfen, verdünnt in einer kleinen Menge Wasser (nicht mehr als eine halbe Tasse), unter Zusatz von Honig eingenommen.

Stärkung der Blutgefäße und des Herzmuskels

  1. Für jede Herzkrankheit können Sie dieses stärkende vaskuläre Volksheilmittel einnehmen. 25 Hühnereier werden gekocht. Dann trennen Sie alle Eigelb, hacken Sie sie und mischen Sie mit einem Glas Olivenöl. Die Masse mischen und in den Kühlschrank stellen. Jeden Tag vor dem Essen sollte ein Teelöffel einer solchen "Medizin" gegessen werden. Der empfohlene Kurs dauert eine Woche. Nach einer sechstägigen Pause wird die Dottermedikation wiederholt.
  2. Um die Herzfunktion zu verbessern, Schmerzen zu lindern, die Blutgefäße zu stärken und den Cholesterinspiegel zu senken, müssen Sie täglich 5 Tropfen Knoblauchsaft auf leeren Magen mit einem Esslöffel Olivenöl einnehmen.
  3. Bei Herzerkrankungen und während der Rehabilitation nach einem Herzinfarkt ist es hilfreich, Birkensaft zu trinken. Es stärkt den Herzmuskel.
  4. Die tägliche Einnahme von Honig stärkt das Herz, verbessert die Durchblutung und beugt einem Herzinfarkt vor.
  5. Im Falle einer angeborenen Herzkrankheit empfehlen Heilpraktiker, roten Rübensaft mit Honigzusatz zu trinken. Empfohlenes Verhältnis 2: 1.
  6. Stärken Sie das Herz, lindern Sie Vorhofflimmern und die Schmerzaufnahme von Karotten- und Rübensäften. Sie trinken tagsüber bis zu 1 Liter. Zutatenverhältnis 7: 3. Sie können auch Salate aus frischen Karotten und Rüben zubereiten und diese dreimal täglich zu den Mahlzeiten verzehren. Nach zwei Wochen solcher Ernährung nehmen die Herzschmerzanfälle ab oder hören ganz auf.
  7. Im Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird dieses wirksame Mittel helfen. Nehmen Sie 50 Gramm trockene Früchte des Saugers von schmalblättrigen (sie müssen zerkleinert werden). Die Rohstoffe werden mit 400 ml kochendem Wasser übergossen, gemischt und auf Feuer gelegt. Auf dem Herd ca. 10 Minuten kochen lassen. Zieh aus und bestehe darauf. Wringen Sie die Pflanzenmasse aus. Nehmen Sie einen Sud von 100-150 ml. Es wird empfohlen, das Werkzeug vor den Mahlzeiten einzunehmen.
  8. Bei Herzproblemen: häufigen Schmerzen, Herzrhythmusstörungen und Angina muss eine solche "Herztinktur" vorbereitet werden. Mischen Sie auf einmal die folgenden Spiritustinkturen: Maiglöckchen, Arnika und Handschuhgras. Der Mischung 2 Teile Weißdorntinktur hinzufügen. Nehmen Sie "Balsam" 35 Tropfen dreimal täglich.

Herzbehandlung mit Volksheilmitteln

Das Herz - Dies ist das wichtigste Organ, das nach rhythmischen und korrekten Kontraktionen für das Pumpen von Blut sorgt.Der durchschnittliche Herzschlag wird in nur 1 Minute etwa 72-mal sein. Aber es gibt ziemlich viele verschiedene Herzkrankheiten, die mit Volksheilmitteln behandelt werden.

Wie man die Arbeit der Herztherapeutika verbessert.

Das Wichtigste ist, Stress, Depressionen, übermäßigen Stress und sogar Ressentiments, Ärger, Wut und andere negative Emotionen vollständig zu beseitigen. Lebe nur dein positives Leben und freue dich mehr, auch einfach.

Versuchen Sie, Ihr sitzendes Leben nicht zuzulassen, aber auch keine unnötigen körperlichen Anstrengungen zuzulassen. Es ist notwendig, Ihre Diät sowie Gewicht spezifisch zu steuern. Lassen Sie andere und andere Krankheiten, insbesondere Lebererkrankungen und Diabetes mellitus, nicht zu.

Die wichtigsten Herzerkrankungen sind Arrhythmie, Bradykardie, Tachykardie, Angina Pectoris, Schlaganfall, ischämische Erkrankung, Herzinfarkt, Myokarditis, Herzneurose, Hypertrophie, Atherosklerose. Dieses Mal konzentrieren wir uns auf die Behandlung des Herzens bestimmter Krankheiten.

Hypertrophie des linken Ventrikels der Herzbehandlung von Volksheilmitteln

Linksventrikuläre Hypertrophie (ansonsten Kardiomyopathie) - Dies ist bereits eine Niederlage des Herzens aufgrund von Bluthochdruck. Nach schwerer Hypertonie tritt allmählich eine abnormale Veränderung des Septums auf, die Gefäße beginnen die notwendige Elastizität zu verlieren.

Sammlungsnummer 1. Erwerben Sie das zerkleinerte Rohmaterial aus medizinischem Mutterkraut (3 Teile), wildem Rosmarin (2 Teile) und medizinischem getrockneten Kirschen (ebenfalls 2 Teile) und Nierentee (nur 1 Teil). Nehmen Sie 1 Esslöffel aller beschriebenen Volkskräuter, gießen Sie sie in kochendes Wasser (1,5 Tassen Küche) und kochen Sie sie bei reduziertem Feuer nicht länger als 5 Minuten. Erwärmen Sie das Geschirr sofort mit einem geeigneten warmen Gegenstand für 4 Stunden und lassen Sie es dann abseihen.

Trinken Sie vor den Mahlzeiten 3 r pro Tag, immer ein halbes normales Glas. Um den besten Effekt zu erzielen, reiben Sie die gewöhnlichen Preiselbeeren parallel zu dieser Behandlung, fügen Sie Zucker hinzu und nehmen Sie 3 p, 1 EL.

Sammlungsnummer 2. Hier müssen Sie hochwertige Blüten von nützlichem Weißdorn (25 Gramm), Heilkraut eines Hochlandvogels (15 Gramm) und Schachtelhalmgras (nur 10 Gramm) mischen. Diese Zusammensetzung wird mit kochendem Wasser (300 g) gefüllt und nicht länger als 1 Stunde hineingegossen. Bei leichter Belastung sofort alles in etwa 5 gleiche Dosen aufteilen und den ganzen Tag einnehmen.

Heidelbeeren Wählen Sie 1 EL. Ein paar Blaubeersprossen dazugeben und diese Beeren mit nur 1 Tasse klarem Wasser genau 10 Minuten kochen lassen. Beginnen Sie sofort nach dem Sieben mit der Einnahme von 3 p pro Tag, 1 EL.

Adonis. Kochen Sie etwa 3 Minuten lang 1 Teelöffel echtes Adoniskraut auf einem reduzierten Feuer. Nehmen Sie danach den Behälter an einem warmen Ort ab, decken Sie ihn gut ab und berühren Sie ihn 20 Minuten lang nicht. Dann einfach alles abseihen und sofort mit der Einnahme dieser hochwertigen Tinktur 3 r pro Tag beginnen.

Hypericum Dazu benötigen wir genau 100 Gramm dieses heilenden trockenen Grases. Stellen Sie sicher, dass Sie nur 10 Minuten lang auf einem Mindestfeuer stehen, während der Tank selbst geschlossen sein muss. Das Gesamtvolumen des kochenden Wassers beträgt 2 Liter. Nach 1 Stunde abseihen und mit hochwertigem Naturhonig (200 g) mischen.

Nach maximalem Rühren sofort in geeignete Flaschen füllen und in den Kühlschrank stellen. Wie bei vielen Arzneimitteln wird auch bei uns die Einnahme dreimal täglich mit einer Dosis von 1/3 einer normalen Küchenschale durchgeführt, immer vor den Mahlzeiten (ca. 20 Minuten).

Arteriosklerose der Aorta Herzbehandlung Volksheilmittel.

Atherosklerose - Dies ist das Auftreten einer Läsion der Arterien in Form der inneren Ablagerung von nachteiligen Cholesterin-Plaques. Dadurch wird das Lumen minimal und das Gefäß beginnt zu verstopfen.

Aorta - Dies ist das wichtigste und sogar das Hauptarteriengefäß. Kommt es zu einer Arteriosklerose der Aorta, so liegt eine allgemeine Durchblutungsstörung vor.

Knoblauch Garten Knoblauch sollte entweder gebacken oder roher Knoblauch verwendet werden. Die Struktur dieses Knoblauchs kann viele Bakterien infizieren und die Immunität günstig verbessern. Und das verbessert die Durchblutung, weil der Druck an den Gefäßwänden minimal wird.Bei einer Vielzahl von Magenerkrankungen ist es jedoch besser, keinen Knoblauch einzunehmen.

Thymian (Es gibt einen anderen Namen - diesen Thymian). Bemerkenswert zeigt Cholesterin. Die Struktur des Thymians ist mit günstigen ätherischen Ölen, ätherischen Säuren und Substanzen gesättigt. Verwenden Sie für eine hochwertige Behandlung immer Heilblumen mit Zweigen. Alle Substanzen sind 2 Jahre lang (trocken) von hoher Qualität.

Nadeln Geeignete Zeder, Fichte oder Kiefer. In den Nadeln dieses Baumes befindet sich alles, was dazu beiträgt, die Verengung der Blutgefäße zu verhindern. Gekochte Tinktur oder hochwertige Abkochung (das Rezept für die Verpackung) sollte bis zu 120 Kalendertage eingenommen werden.

Petersilie Dieses allen bekannte Gewürz besteht aus Ölen und anderen nützlichen Substanzen, die nach und nach viele Gefäße von schädlichen Ablagerungen befreien können. Begrüßen Sie rohen Blick oder brauen Sie wie Tee.

Löwenzahn Für die Behandlung verwenden wir nur die Wurzel, die maximal getrocknet und zerkleinert werden muss. Nehmen Sie das Pulver vor den Mahlzeiten, 0,5 TL. Es wird empfohlen, etwas Wasser hinzuzufügen, damit alles in Form von Brei vorliegt.

  • Richtige Ernährung.
  • Kontrollieren Sie Ihr eigenes Cholesterin.
  • Vermeiden Sie Backen, Weißbrot und Zucker.
  • Die Ernährung erfolgt in kleinen Dosen, jedoch bis zu 6 p pro Tag.
  • Lebensmittel sollten leicht verdaulich sein.
  • Iss mehr Quark und andere Milchprodukte.
  • Vollständige Ablehnung von tierischem Fett (durch pflanzliches ersetzen).
  • Nützliches Gemüse, das Ballaststoffe enthält.
  • Gartenäpfel sind perfekt.
  • Diese Früchte haben eine faserige Struktur.

Bradykardie der Herzbehandlung von Volksheilmitteln

Bradykardie - Diese Verletzung des korrekten Herzrhythmus selbst beträgt weniger als 50 Schläge pro Minute. Die folgenden Rezepte werden zur Behandlung von Bradykardie verschickt.

Einzigartige Komposition. 500 reife Kerne dieser Nuss auswählen, gut hacken, Sesamöl (250 g) und die gleiche Menge Zucker hinzufügen. In 4 Teile schneiden, 4 echte Zitronen, mit sauberem kochendem Wasser (1 l) bedecken. Den gesamten Inhalt zur Nussmischung geben. Die Norm ist 1 Esslöffel dreimal am Tag, achten Sie darauf, zu essen.

Ergänzend zu unserer Komposition ist die Aufnahme von echtem Pollen und Muttermilch, Fischöl, Algen, Leinöl oder Olivenöl.

Schafgarbe Es wird empfohlen, von bewährten Kräuterkundlern zu kaufen oder aus der Steppe zu pflücken. Trenne genau 15 Gramm dieses Krauts und gieße vorsichtig ein Glas kochendes Wasser darüber. Wenn alles 15 Minuten lang bei minimaler Hitze kocht, berühren Sie nicht 1 Stunde, sondern messen Sie 1 Esslöffel 3 r pro Tag, bis Sie die maximale Erholung erreicht haben.

Knoblauch und Zitrone. 10 Zitronen 1 Minute in kochendem Wasser einweichen und sofort den benötigten Saft auspressen. Und 10 Stück Knoblauch, in Brei schneiden. Mischen Sie mit Zitronensaft, fügen Sie 1 Liter natürlichen Honig hinzu. Diese Zusammensetzung wird an einem geeigneten Ort mit Kühle platziert, wo kein Licht ist (nur nicht der Kühlschrank). Die Dauer wird ein ganzes Jahrzehnt betragen, wobei die Dose ständig geschüttelt wird.

Der richtige Verlauf ist 4 Teelöffel, nur 1 r pro Tag, vor jeglicher Nahrungsaufnahme in Form einer Resorption. Der allererste Löffel zieht mindestens 1 Minute ein, der nächste Löffel im Abstand von 1 Minute. Die Behandlung sollte 90 Kalendertage dauern, mit einem wiederholten Verlauf in einem Jahr.

Wein Seine Note sollte rot sein (vorzugsweise Cahors). Kochen Sie 500 ml natürlichen Wein mit Emaille, vermeiden Sie schweres Feuer und lassen Sie ihn 10 Minuten lang kochen. Dillpulver (50 g) dazugeben und nochmals 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Wenn der Wein von selbst abkühlt, wird empfohlen, ihn in geeignete Gläser zu füllen.

Stellen Sie alles ohne Anstrengung in den Kühlschrank der Küche. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3 p pro Tag, immer 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Empfangsmittel sollten innerhalb der Raumtemperatur sein. Ein Kurs von 14 Kalendertagen, dann eine zehntägige Pause und wieder diese Behandlung produzieren. Die detailliertesten Informationen zur Behandlung von Bradykardie.

Volksheilmittel gegen Angina des Herzens.

Angina pectoris - Dies ist eine unzureichende Durchblutung, die mit besonderen Schmerzen im Herzbereich selbst einhergeht.Der Schmerz kann im Kiefer, in der Schulter oder im Nacken beobachtet werden. Die Dauer der Schmerzen ist individuell unterschiedlich, liegt jedoch normalerweise zwischen 30 Sekunden und 3 Minuten.

Aloe. Das Alter dieser Pflanze muss mindestens 3 Jahre betragen. Mit ungefähr 5 Blättern Aloe müssen Sie von ihnen den ganzen Saft erhalten. Fügen Sie den ganzen Saft von 2 Zitronen und ungefähr 500 Gramm Honig hinzu. Die Kapazität wird geschlossen und in den Kühlschrank eingefahren. Norma gilt als 1 EL, etwa eine Stunde vor den Mahlzeiten. Die Behandlung kann ein Jahr dauern.

Dreifache Zusammensetzung. Mischen Sie 1 kg Honig und 10 Zitronen miteinander, die Sie zuvor mit einem Küchenfleischwolf und Brei aus 10 Stück hausgemachtem Knoblauch gemischt haben. Die Zusammensetzung wird eine ganze Kalenderwoche lang infundiert und mit 1 TL 4 p pro Tag eingenommen, um das Mittel zu lösen. Die ideale Behandlungsdauer beträgt ca. 2 Monate.

Hagebutte und Weißdorn. Viele müssen in der Lage sein und wissen, wie man Angina des Herzens mit Volksheilmitteln behandelt. Zerkleinern Sie die Früchte in natürlichem Pulver, kombinieren Sie 10 EL. 1 Weißdornpulver und 5 EL Hagebuttenpulver.

Gemischtes Pulver in kochendes Wasser (2 Liter) gießen und den Topf erwärmen, an einem geeigneten warmen Ort für einen Zeitraum von 1 Tag reinigen. Vergessen Sie nicht, die resultierende Infusion zu belasten. Trinken Sie 200 ml vor den Mahlzeiten, 3 r pro Tag. Dieses Tool ist auch nach einem Herzinfarkt wirksam.

Rowan. Wir brauchen nur 200 Rinde, zu feinem Pulver gemahlen. Nimm 500 ml Wasser und beginne mit einem kleinen Feuer 30 Minuten lang zu kochen. Nach 2 Stunden sofort abseihen und nicht vergessen, dreimal täglich und immer vor den Mahlzeiten 1 EL zu trinken.

Nyasil. Genau 30 Gramm Elecampan (gehackte Wurzel) werden für 14 Kalendertage in 500 ml echtem Wodka aufgegossen. Der Eintritt beträgt 40 Tropfen von 3 p pro Tag.

Koronare Herzkrankheit Behandlung Volksheilmittel

Weißdorn (Methode Nr. 1). Das Volumen seiner getrockneten Früchte sollte aus 1 EL bestehen. ein Löffel. Alles in eine Thermoskanne gießen, sauberes kochendes Wasser gießen und 2 Stunden nicht berühren, dann gut abseihen. Hawthorn wird dreimal am Tag getrunken, immer 2 Esslöffel vor dem Essen (pro Stunde).

Weißdorn (Methode Nr. 2). Brauen Sie es anstelle von gewöhnlichem Tee, so dass die Farbe der Teeblätter loser Tee ist. Viele bevorzugen es, Honig oder Zucker hinzuzufügen. Es ist ein ideales und herzstärkendes Getränk.

Sammlungsnummer 3. Medizinische Buchweizenblüten (2 Esslöffel), kombiniert mit den wohltuenden Blättern von Mistelweiß. Füllen Sie alles mit sauberem kochendem Wasser (1 EL), erwärmen Sie es und lassen Sie es über Nacht stehen. Eingesetzter Likör wird 3 mal täglich in einer Dosis von 2 St.l getrunken.

Sammlung №4. Bestehen Sie 2 Stunden in 250 ml kochendem Wasser auf die folgenden Kräuter: Grasschachtelhalm (20 Gramm), Blüten des heilenden Weißdorns (50 Gramm), Vogelbergsteiger (30 Gramm). Drücken Sie die Kräuter beim Filtern gut zusammen und tragen Sie normale, saubere Gaze auf. Trinken Sie alles an einem Tag, gleichmäßig 1 Schluck.

Sammlungsnummer 5. Kamillenblüten (100 g), Weißdornblüten (100 g), Heidegras (50 g), Weizengraswurzeln (50 g), Mutterkrautgras (100 g), Birkenblätter (50 g), Rosskastanienblüten (50 g) werden zusammengefügt werden gemischt und durch einen Mörser gegeben. Nehmen Sie 1 TL einer einzigartigen Sammlung und geben Sie sie in ein mit kochendem Wasser gefülltes Glas. Heiler empfehlen, ein Glas mit einem Handtuch zu erwärmen. Buchstäblich nach 30 Minuten wird die Sammlung gefiltert und 2 p pro Tag getrunken.

Stärken Sie das Herz der Volksheilmittel.

Selen. Dieses natürliche Spurenelement sorgt für das reibungslose Funktionieren des Herzens. Selen schützt vor oxidativen Schäden. Essen Sie reich an Selen und Sie werden auf jeden Fall Ihr eigenes Herz stärken.

Omega-3. Seine Säuren sind bei der Atherosklerose selbst wirksam, sie zerstören die entstandenen Blutgerinnsel, lassen die Wände nicht oxidieren, geben ihm die notwendige Stabilität. Omega-3 senkt den Blutdruck, stärkt die Immunität, verbessert die Herzfunktion, behandelt Osteoporose, Psoriasis, Depressionen, Ekzeme, Arthrose, Zuckerdiabetes und sogar die Alzheimer-Krankheit.

Omega-Tagesgeld - 3.

Jedes der oben genannten Mittel enthält die tägliche Omega-3-Rate.

  • Eingemachter Thunfisch (120 gr).
  • Lachs (70 Gramm).
  • Rapsöl (1 EL).
  • Konservierte Sardinen (90 g).
  • Leinsamen (1,5 TL).
  • Walnuss ohne Braten, frisch (10 Stück).

Omega-3 ist in fettem Fisch enthalten, der ausschließlich in Meeren, in Flachsöl sowie in Sojaöl und in einigen Nutzpflanzen vorkommt.

Gingko biloba. Das Medikament pflanzlichen Ursprungs, nicht ersetzbar bei der Behandlung von Herzerkrankungen. Auch dieses Medikament wird von vielen Männern verwendet, die offensichtliche Probleme mit Impotenz haben. Beliebt bei der Befeuchtung der Haut, Haarausfall, verbessert das Sehvermögen, kommt mit Druck und Krebs zurecht, normalisiert die Durchblutung.

Volksheilmittel für Herz und Blutgefäße.

Knoblauch Die Pflanze beugt Blutgerinnseln, Herzinfarkt und Erkältung vor. Die Struktur des Knoblauchs ermöglicht eine Blutverdünnung, was von dem renommierten Wissenschaftsprofessor Bloch bewiesen wurde. Blutgerinnsel (Plaques) können nicht anhaften und es kommt zu einer Wandreinigung. Wenn Sie bis zu 2 Knoblauchzehen pro Tag essen, wird ständig Blut absorbiert.

Ingwer Es entlastet viele Gefäße vom Cholesterin selbst, stärkt das Herz. Ingwerwurzel sollte als gewöhnlicher Tee gebraut und regelmäßig getrunken werden. Aber der meiste Effekt bewirkt, dass 1 EL Ingwer in einer Liter-Thermoskanne in kochendem Wasser gebraut wird. Nehmen Sie den ganzen Tag Ingwer.

Stärkung der Blutgefäße und Muskeln des Herzens.

Kochen Sie 25 Eier mit hausgemachten Eiern, entfernen Sie das Eiweiß, hacken Sie das Eigelb, fügen Sie Olivenöl (1 EL) hinzu und stellen Sie es in den Kühlschrank. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit nur 1 Teelöffel Mischung in Höhe von 7 Kalendertagen ein. Machen Sie so viel Pause und versuchen Sie unbedingt, den Kurs zu wiederholen.

Der Herzmuskel wird durch Birkensaft, Fisch (insbesondere Thunfisch, Sardine, Lachs, Forelle oder Makrele) erheblich gestärkt. Iss mehr Walnüsse, Rosinen, Feldhonig, Ingwer. Verbieten Sie sich alles Fett, das Würzigste, das Geräucherte und das Salzige.

Herzneurose Symptome und Behandlung von Volksheilmitteln

Herzneurose - Dies ist ein Versagen des Körpers nach dem nächsten Nervenzusammenbruch. Es wird durch Stress, schlechte Angewohnheiten, einige Infektionskrankheiten oder nach der Verletzung des eigenen Hormons verursacht.

Symptome einer Neurose des Herzens.

  • Schwindel unterschiedlicher Intensität.
  • Schmerzen in der Herzgegend.
  • Fehlschlag des richtigen Herzrhythmus.
  • Unwohlsein, Schwäche.
  • Luftmangel.
  • Regelmäßige Depression.
  • Schlafstörungen (Schlaflosigkeit).
  • Übermäßig schwitzen.
  • Übelkeit und Erbrechen.
  • In seinen Gliedern fühlte sich kalt an.
  • Reizbarkeit, Stimmungsumschwung.
  • Abwesenheit
  • Kopfschmerzen .
  • Durchfall oder sogar Verstopfung.
  • Viele haben Husten.

Behandlung der Herzneurose Volksheilmittel.

Der tausendste Dieses Kraut wirkt sich positiv auf jedes Herz aus und stärkt das gesamte Nervensystem. Getrocknetes Gras (auch zerkleinert) in einem Volumen von 2 EL. Wird mit sauberem kochendem Wasser in einer Thermoskanne gegossen und bewegt sich erst am Morgen. Beim Aufwachen ein Heilmittel abseihen und wie gewöhnlichen Tee trinken.

Knöterich Es dauert 3 Esslöffel Knöterich, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser, warten Sie 2 Stunden bei geschlossenem Deckel. Der Empfang beginnt nach dem normalen Sieben von 1 Glas, nicht weniger als 4 p pro Tag. Um den gesamten Geschmack zu optimieren, fügen Sie einfach Lindenhonig hinzu.

Eichenlaub. Verwenden Sie bis zum Ende des Sommers Eichenblätter, trocknen Sie sie ab und kochen Sie etwa 5 Minuten lang etwa 2 große Handvoll dieser Blätter. Anschließend werden die Blätter zusammen mit dem Wasser in einem entspannten Zustand für 20 Minuten in ein Bad gegossen, in dem man liegen muss.

Birke Die Birkenblätter ebenfalls trocknen, 15 Minuten in 2 Litern Wasser kochen, 4 große Handvoll Birkenblätter. Gießen Sie auch den gesamten Inhalt in die Badewanne, in der Sie 20 Minuten bleiben werden. Machen Sie für die ganze Woche 4 Behandlungskurse.

Hopfenzapfen. Nehmen Sie 2 große Handvoll Zapfen und kochen Sie sie in 2 Litern Wasser. Gießen Sie die Zapfen mit Wasser in Ihr mit warmem Wasser gefülltes Bad und versuchen Sie, sich bis zu 20 Minuten zu entspannen.

Adonis. Mit gutem Wodka (250 ml), 25 g Adoniskraut füllen und bis zu 14 Kalendertage im Dunkeln lagern. Versuchen Sie nicht zu vergessen, das Mittel ständig zu schütteln. Abseihen und 10 Tropfen täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.

SCHLUSSFOLGERUNG.

Wenden Sie sich bei Verdacht auf eine Herzerkrankung nicht sofort an einen vertrauenswürdigen Arzt. Naturheilmittel werden immer nur mit persönlicher Zustimmung des Arztes eingenommen.

Jeder kann seine natürlichen Herzbehandlungsmethoden teilen. Kommentare auf dieser Site sind für alle Benutzer eines unbegrenzten Netzwerks offen.

Teile diesen Artikel online. Viele werden sehen und ihrem Herzen helfen. Klicken Sie einfach auf Ihr bevorzugtes soziales Netzwerk und lesen Sie den Artikel über Herzbehandlung, der sich sofort verbreitet.

Teile das Gute und pass auf dich auf.

Wirksame Kräuterauskochungen und -infusionen

Rosmarin. Trockene Triebe und Blätter der Pflanze (50 g) gemischt mit 1 Liter trockenem Rotwein. Das Getränk sollte 30 Tage lang ohne Kontakt mit Licht bei einer Temperatur von 18-210 ° C aufgegossen werden. Verwenden Sie die Tinktur 3-mal täglich, 40-45 ml für 45 Tage. Die Pause zwischen den Kursen beträgt 3 Monate.

Maiglöckchen Dies ist eine der häufig verwendeten Pflanzen gegen Herzfehler unterschiedlicher Genese. Frische Blumen werden in einem Behälter mit geschlossenem Hals gesammelt und mit Alkohol ausgeschüttet. Die Infusionsdauer beträgt 15 Tage. Danach werden die Blüten mit Gaze oder Sieb entfernt. Die resultierende Lösung wird in regelmäßigen Abständen viermal täglich in 18-22 Tropfen eingenommen.

Minzeblätter. Getrocknete oder frische Minzkräuter (1-2 Esslöffel) in 250-350 ml kochendes Wasser geben und 30-45 Minuten einwirken lassen. Vor dem Essen ist morgens, nachmittags und abends Brühe zu trinken. Die beruhigende Wirkung dieser Pflanze kann die Belastung des Herzens verringern.

Saftbehandlung

Trauben . Frischer Saft wird zweimal täglich nach folgendem Verfahren verzehrt:
die erste Stufe - 50 ml,
zweite Stufe - 100 ml,
die dritte Stufe - 150 ml,
die vierte Stufe - 200 ml,
die letzte Stufe - 250 ml.
Die Dauer jedes Schritts beträgt 5 Tage.

Rote Beete . Bereiten Sie eine neue Charge Saft für 1,5 Stunden vor dem Eintritt. Genug, um 50-75 ml Rübensaft zu trinken. Um den Geschmack und die Wirksamkeit zu verbessern, kann es mit Wasser verdünnt und Honig nach Belieben hinzugefügt werden.

Andere Methoden

Knoblauch Gehackte Knoblauchzehen und Blütenhonig (Verhältnis 1: 1) in einen verschließbaren Behälter geben. Eine Woche ruhen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Infusion sollte an einem dunklen Ort mit einer Temperatur von nicht mehr als 210 ° C erfolgen. Dosierung - 25-40 ml morgens, nachmittags und abends 45 Minuten vor den Mahlzeiten

Zitrone Mischen Sie ungeschälte Zitronen (4 Stk.) Mit Hackfleisch (350-500 gr). Trinken Sie zweimal täglich 25-30 ml.

Die Anwendung beliebter Methoden sollte von der Aufsicht des behandelnden Arztes und nur mit dessen Zustimmung begleitet werden.

Ernährung und Diät bei Herzproblemen

Bei häufigen Herzschmerzen, Herzrhythmusstörungen und nächtlichen Herzschlägen sollten Sie solche Produkte in Ihre Lebensmittelration aufnehmen und 12 Tage täglich anwenden: 4 EL. Löffel Buchweizen- oder Feldhonig, 400 g Kürbiskaviar, 10 Walnüsse, 250 g Rosinen Rosinen- oder Shigansorten. Diese Produkte helfen sehr schnell, die Blutgefäße und die Herzmuskulatur zu stärken und die Herzfunktion wiederherzustellen.

Verbessere die Herzfunktion der Fische. Es sollte so oft wie möglich eingenommen werden (vorzugsweise 5 mal pro Woche). Vor allem für die "Herz" -Diät geeignet: Lachs, Forelle, Thunfisch, Makrele und Sardinen.

Stärken Sie das Herz und reinigen Sie die Blutgefäße von Cholesterin-Ingwer. Dazu kochen sie Tee mit der Wurzel und verzehren ihn täglich. Dieses Getränk verhindert eine übermäßige Blutgerinnung, indem es verdünnt wird. Verhindert Thrombose und Schlaganfall. Ein Esslöffel Ingwerwurzel wird in einer Thermoskanne mit einem Liter kochendem Wasser gedämpft. Bestehen Sie darauf und trinken Sie den ganzen Tag.

Halte dein Herz in Sicherheit. Seine Gesundheit hängt ausschließlich vom Lebensstil und bestimmten physiologischen Faktoren ab. Übergewicht nicht. Wählen Sie für sich nur gesundes Essen. Mehr bewegen. Achten Sie auf Tonometerwerte und normalisieren Sie den Cholesterinspiegel. Liebe dich selbst, die Welt und die Menschen! Es wird Sie freundlicher, glücklicher und gesünder machen.

Sehen Sie sich das Video an: Innere Medizin Koronare Herzkrankheiten KHK (November 2019).

Loading...